ForumOnline-Shop

Author Topic: Die besten Spitznamen / Sprüche für Zahnspangen(träger)!  (Read 63750 times)

Offline nick

  • Special Member
  • ******
  • Posts: 750
Mich würde mal interessieren, welche Spitznamen Ihr schon so zu Hören bekommen habt! Man könnte ja mal eine kleine Sammlung erstellen!

- Drahtesel
- Schneeketten
- Pferdegeschirr

oder im englischen
- Braceface
- Silversmile

Natürlich dürfen auch Sprüche wie
- Du spuckst beim Sprechen, nächstes Mal bringe ich nen Regenschirm mit
nicht fehlen...

Was kennt Ihr noch so? ;)

Offline Christian

  • Gold Member
  • ****
  • Posts: 257
  • Gender: Male
Soitznamen für Spangen
« Reply #1 on: 08. July 2006, 01:47:18 AM »
Gartenzaun
Bahngleis
Stahlgebiß
Gaumenschoner (lose)
"Bei Dir hab ich das Gefühl eine 9-Volt-Batterie zu knutschen!"
 Wer Spott und Ironie in meinen Beiträgen findet darf behalten was er findet ;-)

rüsselsche

  • Guest
Die besten Spitznamen / Sprüche für Zahnspangen(träger)!
« Reply #2 on: 08. July 2006, 13:31:41 PM »
Zahngitter
 Zähneknast
 die anderen wurden ja schon genannt
  :wink:

Offline Marty

  • Administrator
  • *******
  • Posts: 6086
  • Gender: Male
Die besten Spitznamen / Sprüche für Zahnspangen(träger)!
« Reply #3 on: 08. July 2006, 16:56:21 PM »
Mund-Juwelen  :wink:

Offline floyd

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 147
Die besten Spitznamen / Sprüche für Zahnspangen(träger)!
« Reply #4 on: 12. July 2006, 10:02:14 AM »
- Überrollbügel (Headgear)

Offline Labialbogen

  • Gold Member
  • ****
  • Posts: 188
Die besten Spitznamen / Sprüche für Zahnspangen(träger)!
« Reply #5 on: 12. July 2006, 15:35:52 PM »
Hallo,

Meine Eltern nannten meine Spange immer  (2 Platten mit Gummis)

Kieferregler!!

bei uns in der Schule wars einfach der Jägerzaun oder der Stacheldraht Geplagte
Die/der mit dem Stoßfänger

was ich heute überhaupt nicht mehr verstehe :wink:  :wink:  :wink:

Offline yoghurt

  • Special Member
  • ******
  • Posts: 3614
  • Gender: Male
Die besten Spitznamen / Sprüche für Zahnspangen(träger)!
« Reply #6 on: 14. July 2006, 09:58:35 AM »
Drahtbeißer
Blechfresser

Offline floyd

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 147
Die besten Spitznamen / Sprüche für Zahnspangen(träger)!
« Reply #7 on: 14. July 2006, 11:30:16 AM »
railroad tracks

Offline krisymausi

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 49
  • Gender: Male
Die besten Spitznamen / Sprüche für Zahnspangen(träger)!
« Reply #8 on: 23. July 2006, 18:48:25 PM »
Schneeketten fresse , metall mauel , silberzahn , kuß Stopper ( beim headgear ) ok aber mit HG zu küssen ist echt sch***e hab seit  5 monaten einen und bei 16 std am tag tragen is küssen kaum möglich ODER KENNT IHR EINEN TRICK WIE ES GEHT ???

onesimus

  • Guest
Die besten Spitznamen / Sprüche für Zahnspangen(träger)!
« Reply #9 on: 22. August 2006, 21:35:08 PM »
wurde schon folgendes genannt:

-Klammraffe
-Zahnstange
-künstlicher Lispler
-Blitzbiss

jean

  • Guest
Die besten Spitznamen / Sprüche für Zahnspangen(träger)!
« Reply #10 on: 29. August 2006, 18:37:21 PM »
Knutschbremse
Silberface
Stachelmund (beim Küssen!)

Offline braketfan

  • Member
  • *
  • Posts: 13
  • Gender: Male
Re: Die besten Spitznamen / Sprüche für Zahnspangen(träger)!
« Reply #11 on: 10. January 2007, 16:24:18 PM »
wie wärs mit:

Braketman/woman

euer klausi
I´m Braketfan and I´ brush my teeth about 15 minutes each time. I´look very ugly. Please contact me!

tinkerbell

  • Guest
Re: Die besten Spitznamen / Sprüche für Zahnspangen(träger)!
« Reply #12 on: 05. March 2007, 23:12:19 PM »
maschendrahtzaun
fliegenfänger
schneeketten
gerüst ???
eisenbeißer
drahtzieher
"heißer dreaht"
drahtgestell usw.

Offline simcaptain

  • Special Member
  • ******
  • Posts: 507
  • Gender: Male
Re: Die besten Spitznamen / Sprüche für Zahnspangen(träger)!
« Reply #13 on: 06. March 2007, 15:45:38 PM »
Drahtseilbahn (auch Slang für Skilift...)
Life is what happens to you while you're busy making other plans. (John Lennon, Beautiful Boy)

veterano

  • Guest
Re: Die besten Spitznamen / Sprüche für Zahnspangen(träger)!
« Reply #14 on: 01. April 2007, 07:43:43 AM »
Wohl alle mir geläufigen Spitznamen sind hier im Forum schon bekannt. Trotzdem hier kurz meine zwei Cent dazu.

Insgesamt gab's schon in meiner Zeit eher wenig Spitznamen für Beklammerte. Grund: Auf dem Land sahen die etwa 11-13jährigen Jungs meist zu, daß man sie nicht mit der Spange sah. Davor, bei Jungs, und jedenfalls länger, bei Mädels, waren lose Klammern überhaupt kein Thema. In der Stadt sowieso nicht. Fast alle hatten welche, daher weder böse noch gutmütige Beinamen. Und ab etwa 16/17 genossen Zahnspangenträger von Gleichaltrigen eher Anerkennung für den Mut als Spott.

Optisch auffällig waren um 1978/79 nur die wenigen, die mit den damals noch sehr neuen festen Klammern bestückt waren. Auf dem Dorf waren das in meiner Klasse genau zwei, beide Jungs. Der eine war ohnehin etwas auffällig, was nicht seine Schuld war - er wurde oft "Klammeraffe" gerufen (meist von Leuten, die heimlich lose Klammern hatten und pubertätsbedingt darüber schwiegen). Der andere erwarb sich Coolness-Punkte bei den Gleichaltrigen, weil er eine brennende Zigarette in seinen Brackets feststecken konnte. (Zur Nachahmung nicht empfohlen.)

Die vielleicht erste Bracket-Trägerin in der Stadt (um 1979/80), ein sehr hübsches Mädchen, ist nicht mit einschlägigen Spitznamen belegt worden. Aber sie hat mir später erzählt, daß sie sich sich von Erwachsenen anhören mußte, ob denn ihre Zähne so vergammelt seien, weil man permanentes Metall im Mund nur bei Kronen etc. kannte. Bezeichnungen wie "Blechgesicht" oder "Schneeketten" (80er/90er Jahre: für feste Klammern) habe ich in meiner Tragezeit auch nur selten gehört. Das war jedesmal nur gutmütiger Spott. Desgleichen "Kußbremse" (späte 80er/frühe 90er Jahre: bezog sich nur auf meinen Headgear). So etwas haben eigentlich nur Headgearträger zueinander gesagt (war damals noch häufiger zu sehen als jetzt).

Soweit mein Erleben in einer altbundesdeutschen Provinz-Kreisstadt und einem vorgelagerten Dorf, 1970er bis 1990er Jahre. Ich schätze: Es gibt wahrscheinlich immer weniger solche Spitznamen - je gewohnter der Anblick, desto weniger, höchstens noch für besonders ungewöhnliche Geräte. Das Schwinden der Spitznamen ist wahrscheinlich stark orts- und zeitgebunden, aber doch insgesamt ein gutes Zeichen. :-)

Gruß an die Welt, und bei dieser Gelegenheit Dank und Glückwunsch an Marty und seine Mitstreiter zum Jubiläum dieses Forums!
Veterano