ForumOnline-Shop

Author Topic: Teleskop Apparatur mit RPE und Brackets  (Read 9008 times)


Offline joerider

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 96
  • Gender: Male
Re: Teleskop Apparatur mit RPE und Brackets
« Reply #1 on: 08. December 2020, 17:52:49 PM »
Nach so etwas hatte ich vor ein paar Monaten mal gefragt, aber jetzt kommt bei mir eine echte Behandlung dazwischen  ;D

Offline surfreak

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 86
  • Gender: Male
Re: Teleskop Apparatur mit RPE und Brackets
« Reply #2 on: 09. December 2020, 05:19:00 AM »
Wow, da hab ich doch glatt was übersehen!
Liebe Leute vom Shop: Warum informiert ihr eure Kunden nicht, wenn es Neuigkeiten gibt?
Steht schon auf der Wunschliste, da komm ich nicht dran vorbei.
Bin auch schon gespannt auf die ersten Erfahrungsberichte!
@joerider: Wie läuft deine reale Behandlung? Was hast denn delikates im Einsatz?
Ich selbst war im Frühjahr mal beim KFO vorstellig, aber der fand nix behandelnswertes. So muss ich weiter mit meinen fakes aus dem Shop vorlieb nehmen.

Offline joerider

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 96
  • Gender: Male
Re: Teleskop Apparatur mit RPE und Brackets
« Reply #3 on: 09. December 2020, 13:59:28 PM »
Derzeit hab ich noch gar nichts. Das dauert leider etwas. Meinen nächsten Termin hab ich Ende Dezember. Dann gibts ein Update. Was bisher bei mir geschah, kannst du im Thread "Mein Weg zum Silberlächeln" nachlesen.

Gruß!

Offline BracesCD

  • Member
  • *
  • Posts: 17
  • Gender: Male
Re: Teleskop Apparatur mit RPE und Brackets
« Reply #4 on: 09. December 2020, 19:34:06 PM »
Hätte Ich das Geld würde Ich es mir sofort kaufen :)

Frage allerdings: Wie funktioniert die Spange als fake? Wie hält die an den Zähnen/Im Mund fest ohne zu verrutschen?

Ist das auf ne Schiene aufgeklebt?

(How does this fake appliance work? How does it last in the mouth without moving much?)


Offline brace666

  • Member
  • *
  • Posts: 25
  • Gender: Male
Re: Teleskop Apparatur mit RPE und Brackets
« Reply #5 on: 10. December 2020, 00:39:56 AM »
Hello
I have this question to the technician.
Here the answer

The cast silver RPE appliance is usually being bonded to the teeth. It can also be bonded temporarily with denture adhesive.

Offline Paradiso

  • Member
  • *
  • Posts: 23
Re: Teleskop Apparatur mit RPE und Brackets
« Reply #6 on: 13. December 2020, 23:42:17 PM »

Das würde mich tatsächlich auch interessieren, wie die Spange hält?

Gibt´s da Infos oder erste Erfahrungswerte?

Offline guymatt

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 32
Re: Teleskop Apparatur mit RPE und Brackets
« Reply #7 on: 03. January 2021, 10:04:01 AM »
Hat sich jemand hier die schon bestellt?

Offline surfreak

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 86
  • Gender: Male
Re: Teleskop Apparatur mit RPE und Brackets
« Reply #8 on: 03. January 2021, 19:40:08 PM »
Ich spiele auch mit dem Gedanken, aber vorab möchte ich gerne ein paar Rezessionen lesen.
Hat denn noch niemand bestellt?

Offline Fuchtel

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 126
  • Gender: Male
Re: Teleskop Apparatur mit RPE und Brackets
« Reply #9 on: 03. January 2021, 23:02:59 PM »
Ich glaube jeder wartet hier auf einen anderen  ::)

Offline simcaptain

  • Special Member
  • ******
  • Posts: 518
  • Gender: Male
Re: Teleskop Apparatur mit RPE und Brackets
« Reply #10 on: 24. January 2021, 12:46:39 PM »
Fuchtel, da hast Du vermutlich ein wahres Wort geschrieben...  ;D  Mit Prothesen-Haftcreme müsste es aber tatsächlich ganz gut klappen, mache ich auch mit Tiefziehschienen so, wenn ich Elastics tragen will. Essen würde ich trotzdem nicht damit.  :'(

--SC
Life is what happens to you while you're busy making other plans. (John Lennon, Beautiful Boy)

Offline Fuchtel

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 126
  • Gender: Male
Re: Teleskop Apparatur mit RPE und Brackets
« Reply #11 on: 04. June 2021, 09:26:45 AM »
... und  ???

Hat sich nun jemand an das Teil herangewagt und kann darüber berichten, oder warten alle noch?

Offline Paradiso

  • Member
  • *
  • Posts: 23
Re: Teleskop Apparatur mit RPE und Brackets
« Reply #12 on: 12. July 2021, 01:04:02 AM »
hmmm anscheinend hat´s noch niemand versucht ...

vielleicht bekommen´s die ersten 3 ja zum halben Preis und müssen dafür Bericht erstatten, wie´s funktioniert  :) :)

Wär doch ne Idee oder ? :)

Offline 8749

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 121
Re: Teleskop Apparatur mit RPE und Brackets
« Reply #13 on: 07. November 2021, 18:51:48 PM »
Bin auch am überlegen! Für mich wäre die frage wichtig ob man die Brackets abnehmen kann. geht aus den Bildern leider nicht hervor.
Ist halt viel geld und für mich wäre es spannend wenn man die Spange auch verdeckt tragen könnte (also RPE und teleskop)

Offline bracedm

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 52
Re: Teleskop Apparatur mit RPE und Brackets
« Reply #14 on: 08. November 2021, 19:04:55 PM »
Die Brackets werden ja nur von den Gummiringen gehalten. Die kann man sicher abmachen - wird aber ziemlich fummelig sein, die wieder dran zu bekommen.

Der Draht wird dagegen nicht abnehmbar sein, er muss ja fest mit den Gussteilen verbunden sein um die Brackets zu halten.

Mich interessiert diese Apparatur auch sehr.

Ist auch die Frage, ob man sie etwas modifizieren kann:
- Expander auch im UK
- HG Röhrchen
- Biteplate / Aufbiss im OK
...