ForumOnline-Shop

Author Topic: Computerspiel: The Suicide of Rachel Foster  (Read 568 times)

Offline silver-moon-2000

  • Gold Member
  • ****
  • Posts: 243
Computerspiel: The Suicide of Rachel Foster
« on: 08. December 2019, 14:57:47 PM »
Hallo zusammen,

derzeit wird bei Steam und einer Reihe anderer Orte Werbung für ein Computerspiel namens "The Suicide of Rachel Foster" gemacht, welches Februar 2020 herauskommen soll.
Es handelt sich, soweit ich das sehe, um ein First-Person Thriller-/Mystery Game, bei der eine junge Frau von der Umwelt abgeschnitten ist und den Tod eines Mädchens aufklären muss.

http://dereferer.org/?https://nerd4.life/2019/12/06/the-suicide-of-rachel-foster-release-date-and-new-trailer-for-the-adventure-narrative-in-the-footsteps-of-what-remains-of-edith-finch-and-gone-home/
http://dereferer.org/?https://www.videogamesblogger.com/2019/12/07/the-suicide-of-rachel-foster-release-date-announced.htm

Aus einem mir unbekannten Grund ist eine Dehnplatte ein markantes Merkmal im offiziellen Logo bzw. Werbebanner, wie Ihr in den angegebenen Links sehen könnt.
Im Trailer wird die Spange nicht erwähnt und ich kann mir - ehrlich gesagt - auch nicht vorstellen, dass sie eine hervorgehobene Rolle in dem Computerspiel spielen wird.
Man wird sich wohl überraschen lassen müssen, warum die Entwickler des Spiels so einen "ungewöhnlichen" Gegenstand für das Spiele-Logo gewählt haben.