ForumOnline-Shop

Author Topic: Lose Zahnspange mit 21?  (Read 3047 times)

Offline ruffy2111

  • Member
  • *
  • Posts: 13
Lose Zahnspange mit 21?
« on: 06. March 2012, 21:17:31 PM »
Hallo ihr Lieben,

habe vor 1 Jahr meine Behandlung mit der losen Zahnspange beendet. Nun haben sich ein paar Zähne ein bischen verschoben und ich wollte fragen ob man kleinere Korrekturen auch mit losen Zahnspangen in meinem Alter (21) beheben kann?

Wenn jemand Erfahrungen hat bitte Melden, oder mögliche Behandlungsgeräte dazuschreiben.

Gruß Phil

Offline BlueTooth

  • Gold Member
  • ****
  • Posts: 220
Re: Lose Zahnspange mit 21?
« Reply #1 on: 13. March 2012, 16:20:59 PM »
Je nach Fehlstellung kann man kleinere Korrekturen (kleine kippende Zahnbewegungen) auch mit losen Spangen durchführen, diese müssen dann aber sehr konsequent getragen werden.

Offline ruffy2111

  • Member
  • *
  • Posts: 13
Re: Lose Zahnspange mit 21?
« Reply #2 on: 15. March 2012, 00:09:17 AM »
Also ich war gestern da. Bin bei einer Kieferorthopädin, die lose Geräte bevorzugt. Sie hat einen Abdruck genommen, Röntgenaufnahmen gemacht und wird mir am Montag den Behandlungsplan vorlegen. Dann kann ich weiter berichten.

Offline BlueTooth

  • Gold Member
  • ****
  • Posts: 220
Re: Lose Zahnspange mit 21?
« Reply #3 on: 15. March 2012, 09:45:31 AM »
... da bin ich gespannt was sie sagt und drücke die Daumen, dass es klappt! :-)

Offline Südsee

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 31
Re: Lose Zahnspange mit 21?
« Reply #4 on: 03. April 2012, 02:32:33 AM »
und? was ist nun passiert?