ForumOnline-Shop

Author Topic: Gne mit vdp  (Read 2773 times)

Offline ravel

  • Gold Member
  • ****
  • Posts: 181
Gne mit vdp
« on: 26. April 2007, 23:02:32 PM »
Hallo ich hab da mal eine frage und zwar:

Wäre es möglich eine Gne mit einer Vdp zu kombinieren?
Und wenn ja wäre es sinnvoll?
Über antworten würde ich mich sehr freuen

Offline ravel

  • Gold Member
  • ****
  • Posts: 181
Re: Gne mit vdp
« Reply #1 on: 01. May 2007, 01:59:25 AM »
Hallo ich meinte diese frage durchaus ernst! mich würde halt intreresiern ob sowas möglich wäre oder nich bzw. ob es überhaupt sinnvoll wäre zb. bei extremen Kieferfehlstelungen bei der in der Behandlung Sowieso eine gaumennat erweiterung und Vorschubdoppelplatten vorgesehehn wären

Funky

  • Guest
Re: Gne mit vdp
« Reply #2 on: 01. May 2007, 10:48:40 AM »
Wenn die Notwendigkeit für eine Gaumennahterweiterung besteht ist der Oberkiefer zu schmal. Meistens ist dann auch ein Kreuzbiß vorhanden und damit verbunden eine Rücklage des Oberkiefers.
Demnach steht der Unterkiefer eh zu weit vorne, so dass eine Vorschubdoppelplatte völlig unsinnig wäre.

Gruß Funky

Offline ravel

  • Gold Member
  • ****
  • Posts: 181
Re: Gne mit vdp
« Reply #3 on: 03. May 2007, 20:29:22 PM »
so habe ich das noch gar nicht gesehen bzw. ich wusste es nicht danke