ForumOnline-Shop

Author Topic: Frust wegen mäßiger Fortschritte bei der KFO-Behandlung  (Read 2958 times)

Bluecat

  • Guest
Frust wegen mäßiger Fortschritte bei der KFO-Behandlung
« on: 11. July 2008, 12:35:16 PM »
Hallo,

ich habe seit Januar die feste Spange oben und unten, seit Mai noch einen HG und Elastics.
Zu Anfang hat sich alles superschnell bewegt und ich war so froh.
Nun ist irgendwie ein Stillstand eingetreten. Habe das Gefühl, als wenn sich nichts mehr tut.
Ganz im Gegenteil, habe das Gefühl, als wenn sich im UK die Zähne wieder zum schlechten weiterdrehen.
Habe gedacht, dass alles viel konstanter und schneller abläuft. Nun muss ich noch zwei Wochen abwarten,
habe dann wieder einen Termin.

LG bluecat

Offline Darklumpi

  • Platinum Member
  • *****
  • Posts: 750
Re: Bin etwas gefrustet
« Reply #1 on: 11. July 2008, 14:15:12 PM »
Mach Dich nicht verrückt! Das wird schon. Teilweise muss auch eine sogenannte overcorrection (Überkorrektur ) der Zähne stattfinden damit zum Schluss alles passt!
Ich drück Dir die Daumen.
Gruß Darklumpi

Offline Ingo

  • Special Member
  • ******
  • Posts: 7063
Re: Bin etwas gefrustet
« Reply #2 on: 11. July 2008, 17:15:38 PM »
Ich kann mir sehr gut vorstellen (es mangels Fachwissen aber nicht verbindlich beurteilen), dass langsame Zahnbewegungen besser sind. Der Umbau im Kieferknochen geht nicht im Handumdrehen vor sich, sondern braucht einfach Zeit. Deswegen halte ich garnicht viel von schnellen Behandlungen.

Früher hat so eine Behandlung in aller Regel mindestens 3 Jahre gedauert. Jetzt hast Du die Spange doch erst ein halbes Jahr. Freunde dich doch einfach mit dem Gedanken an, dass alles im Leben seine Zeit braucht.

eule32

  • Guest
Re: Bin etwas gefrustet
« Reply #3 on: 11. July 2008, 20:14:09 PM »
genau ...da muß ich ingo recht geben ... rom wurde ja auch nicht an einem tag erbaut...

Offline Marty

  • Administrator
  • *******
  • Posts: 6107
  • Gender: Male
Re: Bin etwas gefrustet
« Reply #4 on: 13. July 2008, 05:18:56 AM »
@Bluecat
Kannst Du bitte den Topic Titel aussagekräftiger machen?

Bluecat

  • Guest
Re: Bin etwas gefrustet über Fortschritte bei der KFO-Behandlung
« Reply #5 on: 14. July 2008, 19:37:31 PM »
Hallo Marty,

ich habe den Betreff etwas geändert. Ich hoffe, dass dies nun aussagekräftiger ist.
Sorry, dass ich es nicht ganz korrekt dargestellt habe.

LG Bluecat

Offline Marty

  • Administrator
  • *******
  • Posts: 6107
  • Gender: Male
Re: Frust wegen mäßiger Fortschritte bei der KFO-Behandlung
« Reply #6 on: 14. July 2008, 22:09:48 PM »
Ja, es war besser, dennoch habe ich das jetzt noch Mal etwas in Richtung Überschrift geändert.

Wichtig ist immer, dass man bereits am Topic Titel sieht, worum es geht.