ForumOnline-Shop

Author Topic: Feste Retainer oder lose Retainer  (Read 671 times)

Online Braces25

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 33
  • Gender: Male
Feste Retainer oder lose Retainer
« on: 28. April 2017, 23:10:29 PM »
Hey,


mich würde mal interessieren ob lose Spangen - Retainer genau so effektiv sind wie die festen Kleberetainer. Was würdet ihr bevorzugen oder welche Erfahrungen habt ihr gemacht ?

Offline domreuter

  • Gold Member
  • ****
  • Posts: 229
  • Gender: Male
Re: Feste Retainer oder lose Retainer
« Reply #1 on: 02. May 2017, 14:32:26 PM »
Hi,

also ich persönlich halte den losen Retainer für verlässlicher - sofern er getragen wird ;-) Ich hatte mit dem Kleberetainer das Problem, dass sich schon nach wenigen Wochen größere Mengen Zahnstein angesetzt hatten. Es hat mich aber auch sehr genervt, den ganzen Tag unbewusst mit der Zunge daran herumzuspielen, zumal die Enden recht scharfkantig waren.

Ein Freund von mir hat nach der festen Spange im UK einen Kleberetainer bekommen, heute nach ca. 15 Jahre haben sich mehrere Zähne vom Retainer gelöst und gedreht.

Ich selbst trage seit 15 Jahren lose Retainer und obwohl am UK-Retainer schon einige Halteklammern abgebrochen sind, hat sich an meiner Zahnstellung absolut nichts verändert. Allerdings trage ich die Retainer auch - abgesehen von einer kurzen Phase, in der mit längeren Abständen experimentiert hatte und Urlaubsreise - durchgehend jede Nacht. Nach einer gewissen Zeit wird es sicher auch reichen, sie jede zweite oder dritte Nacht zu tragen, meine längste Pause war ein 4-wöchiger Urlaub, danach habe ich aber schon gemerkt, dass die Pause nicht viel länger hätte sein dürfen, hatte danach beim ersten einsetzen merklichen Druck auf den Zähnen.

Ein anderer Freund hat einen Positioner als Retainer bekommen, er hatte dann offenbar zu früh keinen Bock mehr auf den "Beißklotz", dementsprechend sehen seine Zähne heute wieder aus, als hätte er seine Zahnspange nie gehabt. Also wie eingangs schon geschrieben - wenn lose Retainer, dann müssen sie halt auch getragen werden. Wenn da die Motivation zweifelhaft ist, besser Kleberetainer mit jährlicher Kontrolle beim KFO.

Grüße

Dominik

Offline Chris-Fan

  • Member
  • *
  • Posts: 11
Re: Feste Retainer oder lose Retainer
« Reply #2 on: 18. May 2017, 21:14:20 PM »
habe beides - komme mit beiden gut klar - keine Probleme damit

Offline 123chris45

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 30
Re: Feste Retainer oder lose Retainer
« Reply #3 on: 28. June 2017, 00:35:28 AM »
Am besten beides. Der Nachteil beim losen Retainer ist halt, dass er ggf. nicht getragen wird.