ForumOnline-Shop

Author Topic: Feder und Drahtligaturen  (Read 1509 times)

Offline Braces25

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 36
  • Gender: Male
Feder und Drahtligaturen
« on: 29. August 2014, 12:21:35 PM »
Moin Leute ,


ich bin etwas verwirrt.

Am Montag habe ich zwischen meinem Eckzahn und dem Schneidezahn ( 1 fehlt bei mir ) eine Feder eingesetzt bekommen die auf den Bogen geschoben wurde um den Platz für ein Implantat zu öffnen.

Nun wurde um die 3 Brackets jeweils rechts und links davon eine Drahtligatur eingefügt die hinter dem Bogen die Brackets miteinander verbindet. ( Trage Brackets mit Clips also keine Ligaturen notwendig). Warum brauche ich dann hinter dem Bogen eine Drahtligatur die jeweils 3 der Keramikbrackets miteinander verbindet ?

warum bekomme ich die Feder schon nachdem ich erst den 2.ten Bogen drin habe ?

ja ich weiß ich stelle immer so viele Fragen.  :P

Gruß Braces25

Offline 8749

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 80
Re: Feder und Drahtligaturen
« Reply #1 on: 10. March 2015, 01:16:57 AM »
Ich glaube das kann dir nur dein KFO mit sicherheit beantworten ...
Ich würde sagen das man die zähne zu einem Block verbunden hat also die die verbunden wurden... warum kann ich nur spekulieren...
Ich würde das an deiner stelle mal deinen KFO fragen der bekommt Geld dafür  ;D...