ForumOnline-Shop

Author Topic: Dehnschrauben unterschiedlich stellen  (Read 1240 times)

Offline martin25

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 56
  • Gender: Male
Dehnschrauben unterschiedlich stellen
« on: 12. November 2014, 12:19:30 PM »
Ist es richtig wenn man eine herausnehmbare zahnspange mit jeweils rechts und links  einer dehnschraube drin dass man in der einen woche die rechte dehnschraube stellen muss und in der anderen woche die linke dehnschraube stellen muss?

Offline Christian

  • Gold Member
  • ****
  • Posts: 257
  • Gender: Male
Re: Dehnschrauben unterschiedlich stellen
« Reply #1 on: 13. November 2014, 00:41:04 AM »
Ich würde sagen das hängt vom Einzelfall ab.
 Wer Spott und Ironie in meinen Beiträgen findet darf behalten was er findet ;-)

Offline Klammerfan

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 102
  • Gender: Male
Re: Dehnschrauben unterschiedlich stellen
« Reply #2 on: 06. March 2015, 11:41:19 AM »
Was hast du denn für eine Anweisung zum Verstellen der Schrauben von deinem kfo bekommen?
Gruß Kf

1. Behandlung (Schulzeit): aktive Platten OK+UK, dann Doppelspange (1. Kinetor; 2. Funktionsregler / Fränkel-Gerät)
2. Behandlung: aktive Platten OK+UK, Federaktivator, z.Zt. Funktionsregler