ForumOnline-Shop

Author Topic: BRIUS-System  (Read 910 times)

Offline silver-moon-2000

  • Platinum Member
  • *****
  • Posts: 449
BRIUS-System
« on: 22. June 2021, 16:29:45 PM »
Hallo Leute,

beim YouTube-Surfen bin ich über den folgenden Link gestolpert.
https://dereferer.me/?https://www.youtube.com/watch?v=7-E7AAEBMTI

Kennst jemand von Euch das BRIUS-System? Angeblich der neuste Schrei und nochmal besser als alles andere  ;D
Da es explizit verglichen wird mit Alignern, ist es wohl nicht für "schwerere" Fälle gedacht, sondern eine Komfort-Alternative fü Leute, denen die normalen Aligner zu aufwendig sind.

Was ist Eure Meinung dazu?

Offline Aktitime

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 52
  • Gender: Male
Re: BRIUS-System
« Reply #1 on: 14. March 2022, 00:32:19 AM »
Ich kann mir bei bestem nicht vorstellen dass so etwas die Zähne gerader macht. Woher soll die Kraft kommen, um die Zähne zu bewegen? Da sind ja keine elastics oder sonst etwas dran. Das Sprechen Stelle ich mir auch sehr schwer vor.

Offline kgm49

  • Member
  • *
  • Posts: 13
Re: BRIUS-System
« Reply #2 on: 20. March 2022, 04:18:03 AM »
Das Video selbst zeigt ja nur eine undeutliche Animation, aber wenn man mal bei Gockel ;-) "Brius System" eingibt, dann erscheinen da einige Bilder.
Das ist eine Lingual-Zahnspange aus Metall.

"Keine Messy Retainer mehr..." dafür hat man dann dann den "Mess" hinter den Zähnen....  ;D

Ist mit Sicherheit Geschmacksache, aber da habe ich dann lieber etwas auf den Zähnen, da kann man beim Reinigen dann auch die Spange sehen.
Vermutlich ist das für Leute gedacht, die Bedenken haben mit Zahnspange gesehen zu werden. Hatte ich zwar am Anfang meiner Behandlung auch, die Bedenken haben sich aber bald verflogen da so viele Leute in meinem Alter eine Spange hatten, egal ob feste Spange oder Dehnplatten und dem entsprechenden Zahnspangenträger-Akzent...

Offline Aktitime

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 52
  • Gender: Male
Re: BRIUS-System
« Reply #3 on: 20. March 2022, 14:35:57 PM »
Das denke ich auch eher, allerdings müsste man die Spange anfangs doch auch merken. Man kann ja schließlich nicht von Anfang an perfekt mit ner Lingual-Spange reden.