ForumOnline-Shop

Author Topic: Zahnspangen auf Reisen tragen  (Read 4637 times)

Offline blue_bio

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 120
  • Gender: Male
Zahnspangen auf Reisen tragen
« on: 12. January 2017, 13:24:14 PM »
Hallo zusammen,

Ich würde gerne wissen, wer von Euch Zahnspangen bewusst fernab der Heimatstadt trägt und wie Eure Erfahrungen damit sind.

Ich selber fliege nächsten Montag ins Ausland, und überlege mir, ob ich es wagen soll, meinen Bionator dabei auf der kompletten Hinreise zu tragen.
Diese Spange erschwert das Sprechen, und ich bin auch nicht sehr geübt (vermutlich ginge es bei Übung nicht so schlecht zu sprechen). Doch das macht es aus.
Hat jemand schlechte/gute Erfahrungen beim Tragen von Spangen auf Flugreisen?

Blue_Bio

Offline Klammerfan

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 102
  • Gender: Male
Re: Zahnspangen auf Reisen tragen
« Reply #1 on: 12. January 2017, 16:19:38 PM »
Hallo Blue_bio,

wann und wo trägst du denn die Spange sonst so? Gehst du damit gern in die Öffentlichkeit oder nicht? Diese Frage ist m.E. entscheidend. Also warum die Klammer nicht auch auf der Reise tragen?
Gruß Kf

1. Behandlung (Schulzeit): aktive Platten OK+UK, dann Doppelspange (1. Kinetor; 2. Funktionsregler / Fränkel-Gerät)
2. Behandlung: aktive Platten OK+UK, Federaktivator, z.Zt. Funktionsregler

Offline Bracejazzz

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 57
Re: Zahnspangen auf Reisen tragen
« Reply #2 on: 12. January 2017, 16:33:41 PM »
Its no problem, i have been flying with my modified twinblock plenty of times.
even security check is no problem,

Just do it, its nice and no problems have ever happend with me.

Offline Klammerfan

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 102
  • Gender: Male
Re: Zahnspangen auf Reisen tragen
« Reply #3 on: 12. January 2017, 16:50:48 PM »
Hi Bracejazzz,

is this a photograph of your appliance ?
Gruß Kf

1. Behandlung (Schulzeit): aktive Platten OK+UK, dann Doppelspange (1. Kinetor; 2. Funktionsregler / Fränkel-Gerät)
2. Behandlung: aktive Platten OK+UK, Federaktivator, z.Zt. Funktionsregler

Offline blue_bio

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 120
  • Gender: Male
Re: Zahnspangen auf Reisen tragen
« Reply #4 on: 12. January 2017, 16:52:09 PM »
Hi,
Nein, ich trage die Spange sehr sehr wenig. Ich habe sie das letzte Jahr ein einziges Mal getragen. Und dass ich mich das getraut habe, habe ich mir vorher genau vorgenommen, ab wann, wie lange und auf welcher Strecke ich die Spange drinn haben muss.
Es war sehr aufregend und ich hatte auch eine Interaktion im Hotel.
Na ja, gerne tragen ist vermutlich das falsche Wort. Ich mag es halt, wenn ich sie Tragen MUSS

Offline Bracejazzz

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 57
Re: Zahnspangen auf Reisen tragen
« Reply #5 on: 12. January 2017, 17:16:27 PM »
Hi Bracejazzz,

is this a photograph of your appliance ?

yes.

Offline DERHELD

  • Member
  • *
  • Posts: 20
Re: Zahnspangen auf Reisen tragen
« Reply #6 on: 13. January 2017, 01:12:18 AM »
Warum nicht auf der Reise tragen? Besser geht es ja kaum: Fernab der Heimat und nur Leute, die du wahrscheinlich nie wieder siehst. Wie alt bist du denn? Ist natürlich die Frage, ob ein bionator da "glaubwürdig" ist. Aber auch das ist eigentlich egal, denn hinterfragen wird das keiner. Habe jetzt schon ein paar kürze strecken im Zug hinter mir, (natürlich in anderen landesteilen als ich zu Hause bin) mit headgear. Ist toll und man wird von mal zu mal mutiger und bekommt doch ab und zu ein paar verstohlene blicke mit ;)

Offline Klammerfan

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 102
  • Gender: Male
Re: Zahnspangen auf Reisen tragen
« Reply #7 on: 13. January 2017, 09:18:05 AM »
Ich würde dir auch noch einmal raten, keine Hemmungen zu haben und deine Klammer auf der Reise zu tragen. Erwachsene mit Klammer sind keine Seltenheit mehr. Zwar ist die feste Spange häufiger zu sehen, aber gerade der Bionator wird auch Erwachsenen verordnet. Also nur Mut! Einige neugierige Blicke wird es aber schon geben...
Gruß Kf

1. Behandlung (Schulzeit): aktive Platten OK+UK, dann Doppelspange (1. Kinetor; 2. Funktionsregler / Fränkel-Gerät)
2. Behandlung: aktive Platten OK+UK, Federaktivator, z.Zt. Funktionsregler

Offline enjoybrace

  • Member
  • *
  • Posts: 14
  • Gender: Male
Re: Zahnspangen auf Reisen tragen
« Reply #8 on: 15. January 2017, 13:04:48 PM »
Ich würde es auf Reisen auch empfehlen.
Dich kennt keiner.
Und keiner, wirklich keiner! denkt sich, dass Du die Spange zum Spaß trägst.
Jeder wird von einer medizinischen Notwendigkeit ausgehen.

Viel Spaß dabei.

Offline blue_bio

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 120
  • Gender: Male
Re: Zahnspangen auf Reisen tragen
« Reply #9 on: 15. January 2017, 13:07:35 PM »
Die Herausforderung ist halt immer wieder, die Spange auch drinn zu behalten, auch wenn es unangenehme und peinliche Situationen ergeben kann...

Offline julian

  • Platinum Member
  • *****
  • Posts: 480
  • Gender: Male
Re: Zahnspangen auf Reisen tragen
« Reply #10 on: 16. January 2017, 23:51:57 PM »
Sehr spannender neuer Thread, grade erst entdeckt.
Ich hatte meine Spangen oft auf Reisen mit dabei und getragen. Dazu gehören feste Fakes (bevor ich die richtige Behandlung mit einer festen gemacht habe) und auch eine OK Platte, sowie auch mal Headgear (aber nur kurz). Meine bevorzugte Destination ist dabei Osteuropa (Polen Tschechien, Slovakei ...)
Aber auch mal Marokko: Da hatte ich aber nur einen Aktivator, den ich Nachts getragen habe, aber dafür Tagsüber immer im Zimmer offen im Reiniger liegen lassen.
Auch mal eine Spange auf dem Kofpkissen lassen in einem Hotel mit Zimmerservice kann ein Kick sein ...

Auf Reisen ist das sicherlich die beste und sicherste Variante. Man muss halt damit klarkommen als Nerd zu gelten ...

Offline 123chris45

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 35
Re: Zahnspangen auf Reisen tragen
« Reply #11 on: 10. February 2017, 01:52:18 AM »
Und hast Du es gemacht? Wie war es?

Offline Braces25

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 36
  • Gender: Male
Re: Zahnspangen auf Reisen tragen
« Reply #12 on: 10. February 2017, 09:51:28 AM »
auf einem Flug nach Zypern musste ich meine losen Spangen ( kein Fake sondern vom KFO ) mal rausnehmen damit er sehen kann was es mit dem metall auf sich hat.

Offline blue_bio

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 120
  • Gender: Male
Re: Zahnspangen auf Reisen tragen
« Reply #13 on: 10. February 2017, 09:56:29 AM »
Wer wollte das sehen und was für Spangen trugst du?

Offline Braces25

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 36
  • Gender: Male
Re: Zahnspangen auf Reisen tragen
« Reply #14 on: 10. February 2017, 10:15:28 AM »
am sicherheitscheck wollten die wissen wieso ich drahtbögen im mund habe. meine lose spange oben und unten.