ForumOnline-Shop

Poll

Weiß es jemand?

Ja klar,damit hab ich kein Problem...
7 (16.3%)
Na ja,so richtig traue ich mich nicht...
36 (83.7%)

Total Members Voted: 25

Voting closed: 03. November 2003, 17:21:26 PM

Author Topic: Wissen Eure Freunde Bescheid?  (Read 20668 times)

Offline Sarah

  • Special Member
  • ******
  • Posts: 1412
Wissen Eure Freunde Bescheid?
« on: 03. November 2003, 17:21:26 PM »
Hallo an alle:
Mich würde mal interessieren : Wissen bestimmte Leute aus eurem Freundes-und/oder Bekanntenkreis etwas von eurer Faszination zu Zahklammern?
sarah.

edit by Marty: Topic Name geändert

Offline ulfert

  • Platinum Member
  • *****
  • Posts: 673
  • Gender: Male
Wissen es...
« Reply #1 on: 03. November 2003, 17:37:03 PM »
Hallo Sarah,

natürlich weiss es meine Partnerin. Sie versucht es zu tolerieren, kommt nicht damit klar und ignoriert es jetzt.

Meine ex-Freundin, die wie ich damals feste Klammern hatte. Mit ihr habe ich oft darüber diskutiert. Sie fand es damals gut und hat mitgemacht.
Aber nur so lange wie sie selbst Spange getragen hat.
Nun gut, sie weiss es, aber wir haben eh keinen Kontakt mehr.

Eine sehr gute Bekannte, bzw. langjährige Freundin, mit der ich über alles reden kann.

Ansonsten wissen eigentlich eine Menge Leute aus meinem Freundes- und Bekanntenkreis dass ich der Kieferorthopädie und somit auch den Zahnspangen gegenüber sehr aufgeschlossen bin.

ulfert

Offline braceslover

  • Gold Member
  • ****
  • Posts: 161
An die Faszinierten...
« Reply #2 on: 04. November 2003, 12:57:44 PM »
Ich würde mir wahrscheinlich eher die Zunge abbeissen, als es jemandem zu erzählen...

Offline Phil

  • Gold Member
  • ****
  • Posts: 202
  • Gender: Male
An die Faszinierten...
« Reply #3 on: 06. December 2003, 19:40:30 PM »
Also meiner Freundin hab ichs gleich am Anfang erzählt. Sie fand es eher witzig und hat sich gefreut das ich gar nicht mehr mit dem Küssen aufhören konnte...  :mrgreen:

Sonst weiß es eigentlich keiner.
Vielleicht ein, zwei Kumpels...

An die, die sich anderen gegenüber "geoutet" haben: Wie waren die Reaktionen?

Offline ulfert

  • Platinum Member
  • *****
  • Posts: 673
  • Gender: Male
Outing
« Reply #4 on: 06. December 2003, 20:59:44 PM »
Quote from: "Phil"
Also meiner Freundin hab ichs gleich am Anfang erzählt. Sie fand es eher witzig und hat sich gefreut das ich gar nicht mehr mit dem Küssen aufhören konnte...  :mrgreen:



Demnach trägt sie also selbst eine Spange und ist glücklich, dass du sie so gerne küsst. (Mit Spange)

Kommt mir irgendwie bekannt vor, hatte ich auch mal.....

Na ja, dann kann man dich nur beglückwünschen!

ulfert

Offline ulfert

  • Platinum Member
  • *****
  • Posts: 673
  • Gender: Male
Reaktionen
« Reply #5 on: 06. December 2003, 23:49:07 PM »
Quote from: "Phil"


An die, die sich anderen gegenüber "geoutet" haben: Wie waren die Reaktionen?



Sich im vollem Umfange diesbezüglich zu outen ist wirklich so eine Sache.
Man weiss wirklich nicht wie der andere reagiert.

Meiner jetzigen Partnerin habe ich versucht es schonend beizubringen.
Sie hat es irgendwie geschluckt.
Auf keinen Fall verstanden.
Sie kann eigentlich nur damit leben, wenn sie es ignoriert.
Wir haben uns arrangiert, verstehen uns trotzdem.
Ich muss sie allerdings damit in Ruhe lassen.

Anders bei meiner EX, aus früheren Jahren.
Wir hatten ja eine Zeit lang beide das Vergenügen eine feste Klammer zu tragen. Ich habe oft und lange mit ihr über diese Vorliebe diskutiert.
Sie hat mitgemacht solange sie selbst ihre Spange trug.
Ihre Reaktionen Anfangs waren positiv, später wollte sie nichts mehr davon wissen.

Ansonsten habe ich mich kaum jemand gegenüber in vollem Umfang geoutet.
Eine sehr gute, langjährige Freundin hat sich vor vielen Jahren mir gegenüber mal als Lesbe geoutet.
Seit dem haben wir keine Geheimnisse mehr voreinander.
Sie hat sehr verständnisvoll reagiert als ich ihr von meiner Vorliebe für Zahnspangen berichtete.
Für mich eine der wichtigsten Menschen in meinem Leben.

ulfert

mar2000

  • Guest
An die Faszinierten...
« Reply #6 on: 07. December 2003, 00:43:31 AM »
In der Öffentlichkeit würde ich das nicht rumerzählen. Ehrlich gesagt habe ich meine Faszination jahrelang sehr verklemmt für mich behalten, bis ich durch das Internet festgestellt habe, dass ich nicht allein auf dieser Welt bin. Trotzdem posaune ich das nicht rum - die Sache ist mir einfach zu intim: Es weiss nur meine Freundin und eine andere Bekannte davon.
Meine Partnerin hat zwar keine Spange (und will sich auch mirzuliebe keine verpassen lassen....), hat aber keineswegs negativ reagiert, als ich mich endlich dazu aufraffte, es ihr zu erzählen. Ich glaube sie versteht es nicht so ganz, was daran faszinierend sein soll - kann sich aber durchaus darauf einlassen. Auch da hat das Internet geholfen: Sie hat sich mal ein paar Seiten angeschaut und fand das zumindest erheiternd.
Ich bin froh, dass ich es nicht mehr mit mir alleine rumtragen muss. Es war zwar schwer, das einem anderen Menschen zu erklären - aber in einer guten Beziehung darf ein so wesentliches Thema kein  Geheimnis bleiben.

Marius

Offline ulfert

  • Platinum Member
  • *****
  • Posts: 673
  • Gender: Male
rumerzählen
« Reply #7 on: 07. December 2003, 13:13:46 PM »
Quote from: "mar2000"
In der Öffentlichkeit würde ich das nicht rumerzählen. Ehrlich gesagt habe ich meine Faszination jahrelang sehr verklemmt für mich behalten, bis ich durch das Internet festgestellt habe, dass ich nicht allein auf dieser Welt bin. Trotzdem posaune ich das nicht rum - die Sache ist mir einfach zu intim: Es weiss nur meine Freundin und eine andere Bekannte davon.



..ich glaube niemand von uns hier "posaunt" so etwas herum.


ulfert

mar2000

  • Guest
Re: rumerzählen
« Reply #8 on: 07. December 2003, 17:20:19 PM »
Quote from: "ulfert"

..ich glaube niemand von uns hier "posaunt" so etwas herum.


Hab ich auch nicht behauptet. Aber wenn ich mir die Postings anschaue scheint es ja schon unterschiedliche Sensibilitäten im Umgang mit dem Thema zu geben.

Offline ulfert

  • Platinum Member
  • *****
  • Posts: 673
  • Gender: Male
Wiederholungen
« Reply #9 on: 07. December 2003, 23:31:25 PM »
Hi Leute,

es kommt schon hin und wieder vor, dass ich mich in der Diskussion widerhole.
Ist mir natürlich auch schon klar geworden.

Aber wenn ich auf eine aktuelle Fragestellung eingehe und meine Meinung, bzw. meine Erfahrung dazu kund tue, kann es vorkommen, dass ich mich wiederhole.
D.h. , das eine oder andere wird der aufmerksame Beobachter schon früher mal von mir gelesen haben.
Es bleibt halt nicht aus.

Ich würde mich aber sehr freuen, mal etwas mehr von den anderen hier im Forum zu lesen.  Was haben sie so erlebt, wie sind ihre Erfahrungen?

ulfert

Offline Jeff20

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 128
  • Gender: Male
An die Faszinierten...
« Reply #10 on: 07. December 2003, 23:42:51 PM »
Naja, dann will ich mich mal auch zu Wort melden.

Bei mir wissen es nur 3 Personen. Das ist meine Ex, meine (ehemalige) beste Freundin und mein Freund.

Wichtig ist für mich in der Hinsicht, das die Personen, denen man sich mit diesem Thema anvertraut, auch das Vertrauen erwidern, soll heissen, das nicht jedem brühwarm erzählen.
Ich wohne nicht jwd. Ist nur gleich nebenan ;-)

Offline Phil

  • Gold Member
  • ****
  • Posts: 202
  • Gender: Male
Re: Outing
« Reply #11 on: 08. December 2003, 01:52:00 AM »
Quote


Demnach trägt sie also selbst eine Spange und ist glücklich, dass du sie so gerne küsst. (Mit Spange)

Kommt mir irgendwie bekannt vor, hatte ich auch mal.....

Na ja, dann kann man dich nur beglückwünschen!

ulfert


Leider hat sie JETZT keine Spange mehr, sie trug bis vor 1einhalb Jahren einen Retainer im OK (24h!). Jetzt nur noch Kleberetainer im UK. Ich küss sie aber trotzdem noch gern...

Ich hab ihr auch mal ein paar Seiten im I-Net gezeigt...
Fand sie auch lustig!

Aber wenn ich so Reaktionen lese, wie im Bracesonline-Forum, wo manche "Experten" die Spangenfans als krank oder ähnliches bezeichnen, kommts mir echt hoch...sorry

Offline ulfert

  • Platinum Member
  • *****
  • Posts: 673
  • Gender: Male
Zunge
« Reply #12 on: 19. December 2003, 22:19:00 PM »
Quote from: "braceslover"
Ich würde mir wahrscheinlich eher die Zunge abbeissen, als es jemandem zu erzählen...


....ist die Zunge noch dran?


OK, Spass beiseite, ich könnte das nicht.
Dieses eiserne Schweigen über eine Sache, die einem doch so wichtig ist.

ulfert

Anonymous

  • Guest
An die Faszinierten...
« Reply #13 on: 30. December 2003, 15:11:17 PM »
Sarah hast du eigentlich schonmal Fotos von dir oder deiner Spange gepostet?

hans

  • Guest
An die Faszinierten...
« Reply #14 on: 01. January 2004, 05:14:22 AM »
Darüber würde ich mich auch freuen !