ForumOnline-Shop

Author Topic: Wer von euch träg alles ein Headgear  (Read 67275 times)

Chrissi

  • Guest
Wer von euch träg alles ein Headgear
« Reply #45 on: 12. November 2004, 17:46:02 PM »
Aslo bei mir wirkt der Sch***s Headgear irgendwie kaum hab ich das Gefühl... Gummis waren besser  :evil:

Funky

  • Guest
Wer von euch träg alles ein Headgear
« Reply #46 on: 12. November 2004, 17:52:40 PM »
Quote from: "Chrissi"
Man der Headgear is schon recht nervig... dafür zeigt er enorme Leistungen  :shock:  So schnell haben sich meine Zähne seit dem einsetzen der spange nichmehr bewegt *freu*


Quote from: "Chrissi"
Aslo bei mir wirkt der Sch***s Headgear irgendwie kaum hab ich das Gefühl... Gummis waren besser  :evil:


Also was nun ? Entscheide dich bitte  :evil:

Chrissi

  • Guest
Wer von euch träg alles ein Headgear
« Reply #47 on: 12. November 2004, 18:07:27 PM »
Ja sorry... das bewegen lag wohl eher am neuen Bogen  :oops:

Und naja die Gummis haben den Unterkiefer nach vorne gezogen... und das tut der Headgear ja nun kein Stück... und Lücken werden auch keine mehr geschlossen... ich weiss überhaupt nich wozu das Ding da sein soll... passieren tut irgendwie garnichts...

jo4do

  • Guest
Wer von euch träg alles ein Headgear
« Reply #48 on: 21. February 2005, 19:47:43 PM »
Ich hatte während meiner 1. Behandlung einen Hg tragen müssen. Mit Bändern über den Hinterkopf und Nackenband. Damals war ich davon wenig begeister und habe ihn sehr selten getragen... allerdings bin ich irgendwann auf den Geschmack gekommen, allerdings war meine Behandlung dann vorbei.
Vor einigen Jahren musste ich nochmal ne Bahandlung über mich ergehen lassen, bekam aber keinen HG. Allerdings hatte ich noch meinen alten, der auch noch passte... ich habe ihn nicht häufig getrage, aber immer mal wieder ausprobieren und im Spiegel anschauen war dann doch sehr schön...

John

Offline stefan1986

  • Member
  • *
  • Posts: 12
Wer von euch träg alles ein Headgear
« Reply #49 on: 02. March 2005, 01:23:43 AM »
ich hatte auch mal einen Headgear.. na ja die erste Zeit war ganz schön anstrengend, aber mit der Zeit hatten sich die Leute dran gewöhnt... Gab auch keine doofen Kommentare.. Naja ich tus ja für mich :D

mwcolumbus

  • Guest
Wer von euch träg alles ein Headgear
« Reply #50 on: 26. March 2005, 12:31:12 PM »
ich hatte mich früher gesträubt als mein kfo mir ein headgear andrehen wollte und nächtelang schlechtgeträumt, ...es blieb mir erspart.
mit der zeit habe ich das bereut und es ist mir peinlich wie eitel ich damals war.
inzwischen laufe ich mit einem fake rum. ich bin nur ein bischen besorgt mir damit die zähne zu versauen. ich habe ein kopf- und nackenzug die allerdings nur locker dranhängen, daher fällt mir das ding oft aus den röhrchen..

hat jemand tips wie man das vermeiden kann?

Offline Sarah

  • Special Member
  • ******
  • Posts: 1414
Wer von euch träg alles ein Headgear
« Reply #51 on: 27. March 2005, 13:31:11 PM »
ich warte auf den Tag,bis ich mal einem erwachsenen Menschen mit Headgear begegne.... :shock:
sarah.

Bandit

  • Guest
Wer von euch träg alles ein Headgear
« Reply #52 on: 27. March 2005, 19:19:28 PM »
@Sarah: Ich ( Anf. 30 ) bin regelmäßig in Hamburg unterwegs und trage dabei häufig meinen HG, da ich ihn mind. 16 Std/ Tag tragen muss. Ich trage ihn mittlerweile problemlos zum Einkaufen, Spazierengehen etc. Entweder gucken die meisten Leute nicht oder ich registriere die Blicke nicht mehr ( außer die von den Gaffern! ). Ich glaube einfach das es die meisten Leute nicht interessiert. Ich habe im übrigen schon eine junge Frau mit HG getroffen, da haben wir uns natürlich unterhalten  :D , also auch noch förderlich für Kontakte :D ! Es gibt mittlerweile so viele Erwachsene mit Zahnspange, davon wird ein kleiner Teil mit Sicherheit auch zu Hause einen HG tragen. Wenn man darauf achtet, wird man schnell feststellen, dass man mit seiner Spange nicht alleine ist. Ich "kenne" mittlerweile 4 andere Erwachsene mit ZS, bei meinem KFO ist jeder 3. Patient über 18 und da ist es immer voll

Offline ulfert

  • Platinum Member
  • *****
  • Posts: 673
  • Gender: Male
Kontakte
« Reply #53 on: 27. March 2005, 19:40:10 PM »
Quote from: "Bandit"
@Sarah: Ich ( Anf. 30 ) bin regelmäßig in Hamburg unterwegs und trage dabei häufig meinen HG, da ich ihn mind. 16 Std/ Tag tragen muss. Ich trage ihn mittlerweile problemlos zum Einkaufen, Spazierengehen etc. Entweder gucken die meisten Leute nicht oder ich registriere die Blicke nicht mehr ( außer die von den Gaffern! ). Ich glaube einfach das es die meisten Leute nicht interessiert. Ich habe im übrigen schon eine junge Frau mit HG getroffen, da haben wir uns natürlich unterhalten  :D , also auch noch förderlich für Kontakte :D ! Es gibt mittlerweile so viele Erwachsene mit Zahnspange, davon wird ein kleiner Teil mit Sicherheit auch zu Hause einen HG tragen. Wenn man darauf achtet, wird man schnell feststellen, dass man mit seiner Spange nicht alleine ist. Ich "kenne" mittlerweile 4 andere Erwachsene mit ZS, bei meinem KFO ist jeder 3. Patient über 18 und da ist es immer vo


.............bin zwar kein HG-Fan/Träger, aber teile deine Meinung voll.

ulfert

mwcolumbus

  • Guest
Wer von euch träg alles ein Headgear
« Reply #54 on: 27. March 2005, 21:49:17 PM »
ich komme auch aus hamburg und zeige mich mit headgear in der öffentlichkeit.
hab aber noch nie andere mit headgear getroffen. ich glaube das diese apparatur immer seltener anwendung findet und darüberhinaus gerade in dieser stadt zu eitel (wohl zu verallgemeinert) sind um sich damit in der öffentlichkeit zu zeigen.
ich finde es interessant, zu beobachten wie andere darauf reagieren wenn man den headgear trägt. ich hätte mehr gegaffe und mehr gelächter erwartet... viele schauen nicht einmal verwundert als hätte man nur sowas wie ne brille auf. nur ganz wenige gaffen einen wirklich dämlich an.

hat denn noch jemand einen tipp gegen das lästige rausrutschen beim fake-hg, wenn man die bänder nur locker hat?
danke

jo4do

  • Guest
Wer von euch träg alles ein Headgear
« Reply #55 on: 28. March 2005, 21:49:01 PM »
@ mwcolumbus:
wie ist denn die "Verankerung", die HG-Röhrchen, bei dir befestigt? An einer rausnehmbaren Aperatur oder wie im "original" mit festzementierten Ringen?

mwcolumbus

  • Guest
Wer von euch träg alles ein Headgear
« Reply #56 on: 29. March 2005, 02:09:08 AM »
...es sind die auf den molaren sitzenden röhrchen,
Weder brackets, multiband oder noch was herausnehmbares wie z.b. aktivator, ein ganz normaler headgear.

unter druck würde er halten, aber es soll ja keine druckwirkung erfolgen

jo4do

  • Guest
Wer von euch träg alles ein Headgear
« Reply #57 on: 29. March 2005, 12:28:48 PM »
@mwcolumbus:
wenn Du etwas geschickt bist, kannste nen starren Draht (Büroklammer) so biegen dass er sich an einem Ende mit zwei etwas voneinander getrennten (Damit der Draht auch vor dem "U" bleibt) Wicklungen um den Headgear (auf höhe der vorderen Molaren) schlingt und wenn du den HG dann einsetzt einfach das andere (auch umgebogene) Ende des Drahtes hinten hinter die Röhrchen einhaken lassen.  Da der HG hinten etwas aus den Röhrchen rausschauen sollte, wird der draht im normalfall auch nicht abrutschen.
Lass die Enden nur nicht zu lang und bieg sie sorgfältig um... könnte sonst weh tun.

John

mwcolumbus

  • Guest
Wer von euch träg alles ein Headgear
« Reply #58 on: 29. March 2005, 12:50:22 PM »
@jo4do

vielen dank für die detailierte hilfe
das prinzip habe ich nach 5-maligem durchlesen verstanden.

ich habe 2 linke hände und es wird bestimmt sehr fummelig, aber ich werds versuchen

jo4do

  • Guest
Wer von euch träg alles ein Headgear
« Reply #59 on: 29. March 2005, 13:07:42 PM »
Einen Tipp hätte ich noch...
fiel mir gerade ein:
du könntest ganz leicht, aber nur ganz leicht das letzte Ende vom HG biegen... nur einen Hauch. Dann sollte er etwas schwerer in die Röhrchen gehen, da er etwas "verkantet"... und somit auch etwas schwerer herausrutschen.

John