ForumOnline-Shop

Author Topic: Was sind eurer meinung nach die "heftigsten" zahnspangen die ihr gesehen habt?  (Read 27004 times)

Offline ravel

  • Gold Member
  • ****
  • Posts: 181
hallo mich würde mal intr. was die "heftigsten" oder schönsten bzw. die spangen mit den meisten "bauteilen" sind egal ob feste oder lose

überantworten würde ich mich sehr freuen

Offline Marty

  • Administrator
  • *******
  • Posts: 6109
  • Gender: Male
Beitrag verschoben...

Offline Facebow

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 76
Hi,

also eine Delaire Maske finde ich schon ein ziemlich hartes Kaliber. Essen und trinken wird damit unmöglich sein.
Nicht zu verachten ist natürlich der High-Pull Headgear in Verbindung mit Aktivator. Optisch macht das ordentlich was her und der Aktivator erschwert das Sprechen unheimlich.

Gruss

facebow

Offline jimi3

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 136
  • Gender: Male
Hallo an alle,

Ich habe mal eine Delaire facemask "live und in Farbe" gesehen. Des weiteren habe ich ja schon mal vor einiger Zeit über weitere besonders interessante Begegnungen im Thread "Real Sightings" berichtet. Ich schau mal, ob ich noch ein paar solcherlei geschichten posten soll. Besteht Interesse?

Jimi

Offline Ingo

  • Special Member
  • ******
  • Posts: 7042
Ich schau mal, ob ich noch ein paar solcherlei geschichten posten soll. Besteht Interesse?

Aber sicher haben wir Interesse!

veterano

  • Guest
Mich selbst zu nennen (Anfang der 90er, Brk+El, HG, Aufbißnance) kann wohl nicht angehen. Also nominiere ich eine damalige Gymasiastin mit Brk+El, HG und Lipbumper. Wir trafen uns damals öfter auf dem Schul-/Uni-Weg. (Sie hat erst gestaunt, überhaupt einen anderen HG-Träger zu treffen, wir unterhielten uns zwei- oder dreimal).

Vet.

Offline jimi3

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 136
  • Gender: Male

Aber sicher haben wir Interesse!
[/quote]

OK, Hab einen post in das WWW entlassen.

Gruß Jimi

Offline Ingo

  • Special Member
  • ******
  • Posts: 7042
Eine junge Frau, so ca. 20 Jahre alt, hatte einen Gesichtsbogen, der sowohl mit einem Nackenband als auch mit einem Kopfband verbunden war.

Offline extraoral

  • Platinum Member
  • *****
  • Posts: 380
  • Gender: Male
Habe auch eine erwachsene Frau (und einige Kinder) mit Gesichtsbogen gesehen. Aber auschließlich mit Nackenband!

freak67

  • Guest
headgear find eich schon übertrieben
habe vor mehreren (6?) jahren öfters mal immer ein bestimmtes mädel mit hg gesehn ^^

Sven060582

  • Guest
Mir gehts da ähnlich wie der überwiegenden Mehrheit.

Einen HG find i schon heftig, aber ne Delaire Facemask ist richtig fies. Wird so ne Facemask eigentlich noch angewannt?

Aber einen Aktivator mit HG o.ä. Geräte welche die Aussprache stark behindern sind schon ziemlich heftig. Vor allen wenn man sie so ziemlich den ganzen Tag tragen muss.

Auch so ne feste Spange mit Lipbumper und Quadhelix o.ä. is schon ziemlich hart wenn man es tragen muss.

freak67

  • Guest
es gab hier auch im video bereich
eine junge frau
die so viele elastics  im mund hatte zu ihrer festen Spange , dass sie den mund kaum aufbekommen konnte (!)
das muss doch krank sein
zumal sie  6 monate lang so verfahren muss und sie immer so lange wie möglich drinne haben soll ...

Offline Ingo

  • Special Member
  • ******
  • Posts: 7042
Im Video-Bereich? Wenn es im Bilder-Bereich wäre, glaube ich wissen, wen Du meinst.

freak67

  • Guest
Ja, im Video-Bereich gibt es sowas: nach Kieferoperationen wird man für einige Tage komplett "zugeschnürt" und kann dann nur ganz langsam mit Kieferbewegungen wieder anfangen. Die Betroffenen können einem da wirklich nur leid tun! Schaut mal unter Begriffen wie "orthognathic surgery" oder "jaw surgery".

ja aber das ghabe ich nicht gemeint ich weiß dass es das auch gibt aber nein
es war keine kiefer op
as mädel hat wirklich ne feste sapnge und mehr als 10 elastics drinne
es kann auch sein , dass dieses video im video bereich bereits im archiv ist ^^

Online JimmyBo

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 52
was ich schon heftig fand (hab ich mal in der u-bahn gesehen), war ein aktivator mit headgear drann, jedoch anstatt einem labialdraht waren vore für alle schneidezähne so einzelne schlaufen drann. das mädel hatte dann die hipull-kopfkappe abgemacht ud das ding dann so im mund. beim reden hat sie ihn immer rausgenommen und am headgearbogen in der hand gehalten. so quasi wie "ein eis am stiel"

Offline Christian

  • Gold Member
  • ****
  • Posts: 260
  • Gender: Male
Re: Was sind eurer meinung nach die "heftigsten" zahnspangen die ihr gesehen hab
« Reply #15 on: 21. September 2009, 23:45:26 PM »
Das hört sich ganz nach einer Bass-Apparatur an für mich. Jedenfalls kann ich dir da zustimmen daß das heftig ist.
 Wer Spott und Ironie in meinen Beiträgen findet darf behalten was er findet ;-)

Online JimmyBo

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 52
Re: Was sind eurer meinung nach die "heftigsten" zahnspangen die ihr gesehen hab
« Reply #16 on: 22. September 2009, 00:00:02 AM »
Das hört sich ganz nach einer Bass-Apparatur an für mich. Jedenfalls kann ich dir da zustimmen daß das heftig ist.

ja, wahrscheinlich. das waren jeweils so schlaufen wie  beim normalen retainerdraht, wie ein auf dem kopf stehendes "U". damit konnte man dann jeden zahn einzeln einstellen bzw darauf druck ausüben, oder so....

Online JimmyBo

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 52
Ach ja, was ich auch noch schön heftig fand - hab ich vielleicht 2 bis 3 mal gesehen - ist ein Headgear mit Nackenband, ohne feste Spange und mit Bändern an den Backenzähnen fest.
dazu dann ein schön grosser Aktivator im Mund, völlig unabhängig vom Headgear. Man kann dann damit auch den Mund beim Sprechen freier bewegen, und alles kommt dabei mehr zur Geltung.....


Offline Christian2

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 77
  • Gender: Male
das ist die schönste spange, die ich gesehen habe
ich stell mir vor, ich müsste sie ein jahr lang tragen, 16 h am tag... g**l...

Offline Mb

  • Member
  • *
  • Posts: 17
Hallöchen,
Schon Gewust, das das Teil auch zu KAUFEN IST ????
ibt es In Teefabriken auch Kaffe Pausen ???

IKEA :
Suchst Du Noch ?
oder
 Schraubst du Schon ??

Offline klammer

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 129
OK, Hangl macht das wohl auf Wunsch, habe das schon von anderer Seite gehört. Ganz schön geschäftstüchtig, diese Österreicher.
---> hat jemand Preise???

Owly

Ich habe damals für ein ähnliches Teil umgerechnet ca. 300 - 400 DM bezahlt bei dem Öschi

Offline Mark_B

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 107
  • Gender: Male
Die heftigsten Zahnspangen sind meiner Meinung nach die, die man nicht auf den ersten Blick sieht. Klar, ein HG ist sehr auffällig, aber nicht wirklich unangenehm zu tragen (ja, ja, ich habe schon mehrfach von meinen Erfahrungen mit dem Gerät erzählt, ich möchte keinen in der Öffentlichkeit tragen müssen). Aber sicher die Heftigsten sind die, die fest eingesetzt sind und den Mundraum einschränken wie GNE, Pendulum, Nance....auch ein Herbst stelle ich mir recht heftig vor! Ich persönlich mag keinen Kunststoff am Gaumen. Irgendetwas plattenähnliches, daß fest im Mund ist, wie ein großes Nance oder so was ähnliches wäre für mich echt das schlimmste.

Offline stoepsel

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 35
Also die heftigste Spange die ich je gesehen hab,war ein Headgear mit Aktivator!Wobei der Aktivator fest am HG dran war! Meine Cousin musste das Teil tragen,aber fragt mich bitte nicht wozu! Sie hatte es aber wirklich ständig getragen! ;D

Offline duncombec

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 138
Ich glaube die "hefigsten" Spangen, die Ich gesehen habe, war auf (?) einen Mädchen, die Nachbarin eines Freundes war, die eine lose platte in OK+UK trug. Die Platten haben ihre Sprache wirklich verhindert - viel nuscheln, u.s.w.

Gesehen wie optisch eher wenig: Ich habe nie in "echtzeit" ein HG gesehen, und gummis sind wohl überhaupt nicht heftig.

Offline teasy1869

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 92
Ich habe mal in der Bäckerei ein Verkäuferin mit festen Spangen und aufälligem Herbst Scharnier gesehen. Das war schon eine heftige Aparatur...

akti82

  • Guest
Naja heftig find ich alle Spangenarten die sehr auffällig sind beim tragen (HG, Facemask) und beim behindern der Aussprache( Aktivator, Bionator und alles was denn Mund schön ausfüllt). Das Ganze dann noch in Kombination ist schon ziemlich heftig wenn man sowas tragen muss!

Offline bracejoe1

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 42
Also, die heftigste Zahnspange, die ich bisher live gesehen habe, war ein Aktivator mit einem Hochzug- hg. Das Teil musste der Bruder von einem Freund eine Weile tragen. Der konnte damit praktisch nicht sprechen und hat sich geschämt damit. Das Tragegefühl fand er allerdings nicht so wirklich unangenehm, wohl nur eng. Meine eigene feste mit Nackenband- hg war zumindest von der Optik her dagegen fast harmlos, fand ich.

Offline aktivator82

  • Gold Member
  • ****
  • Posts: 163
Ich kann mich da der überwiegenden Meinung hier anschließen. Heftig finde ich eigentlich alles was das Sprechen sehr beeinträchtigt bzw. den Mund sehr ausfüllt ( vanBeek Aktivator, Bass Aparatur oder a ein Herbstscharnier) Das in Verbindung mit einem Kombi HG oder sogar einer Facemask würde ich schon sehr heftig finden wenn des jmand real tragen müsste.

Offline Christian2

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 77
  • Gender: Male
Also die heftigste Spange, die ich jemals gesehen hab bestand aus einer festen Spange oben und unten (Multiband), in die ein Headgear mit Nackenzug und Kopfzug eingesteckt war (in die headgear röhrchen auf den oberen backenzähnen). Soweit so gut, das hatte ich ja auch. Aber der Junge hat dann dazu noch einen Aktivator mit headgear bekommen.
Für die Abdrücke wurden die multibänder oben und unten dick mit Wachs eingeschmiert, damit man überhaupt Abdrücke nehmen konnte. Der Aktivator wurde dann in den Gaumen eingesetzt, außen weiterhin die multiband Apparatur. Der headgear wurde dann auch in den Aktivator eingehängt.
Später, als er den Aktivator losgeworden ist, wurde der headgear wieder in die headgear röhrchen vom multiband eingesteckt.
Ich fand das echt heftig.

Offline Zahnspangenfan

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 36
Kürzlich im Kieler CinemaxX gesehen:
Ein recht hübsches Mädchen, geschätzte 18 Jahre mit Headgear und Brackets. War wohl mit 2 Freundinnen dort. Leider hat sie das Nackenband unter ihren langen Haaren versteckt;-(
Abends habe ich sie dann noch einmal draußen gesehen, aber da hatte sie ihren Schal vor dem Mund gehabt  >:(
War ihr wohl doch unangenehm ::)

Offline Fuchtel

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 109
  • Gender: Male
Oder nur kalt?

Offline jonot

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 30
Wo findet man denn diesen real sightings thread?

Offline jonot

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 30
Meine Cousine musste mit 15 einen Headgear (Kopfband) mit Aktivator tragen. Ich erinnere mich noch, dass ihre Aussprache vernuschelt und "feucht" war. Ich glaube sie hat schrecklich gelitten.

Offline Powerchains

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 43
Also ich habe vor ca. 15 Jahren in Frankreich ein Mädchen gesehen (schätzte sie auf ca. 16 Jahre), dass öffentlich einen Headgear mit fester Spange getragen hat. Sonst habe ich nie einen Headgear auf der Strasse gesehen. So was wird doch normal nur zu Hause getragen...

Offline Roland

  • Platinum Member
  • *****
  • Posts: 548
  • Gender: Male
Die "heftigsten" Zahnspangen, die ich je bis jetzt im wirklichen Leben gesehen habe waren Aktivatoren oder Bionatoren bei einigen Mitschüler und Mitschülerinnen.

Im Internet habe ich als "heftigste" Zahnspangen die Kombination von Aktivatoren und Headgears gesehen.

Offline HG-Fan

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 34
  • Gender: Male
ok, headgear habe ich damals öffter gesehen, schon super auffällig. aber neulich an der Ampel, in einem Auto neben mir. ein Mädel mit kopfkinnkappe. habe sowas das erste mal in meinem leben live gesehen. sah schon heftig aus. und das Mädel mit dem teil auch nicht sehr glücklich. da ging das kopfkino los. waren die auf dem weg zum kfo oder kamen die da her? wie streng sind die Eltern, das das teil auch brav getragen wird.
ist ja auch so, im Auto fühlen sich alle unbeobachtet. 
wenn mich mal ein holländischer Reisebus überholt, da kann man schonmal nen hg sehen. oder auch im stau in der Urlaubszeit. auch da habe ich schon viele hg gesehen.
ich sitze eben durch meinen beruf sehr hoch, da sieht man schon mehr
Mag HG's aber auch andere Spangen, am liebsten eben sehr auffällig. Bin an Kontakten interessiert.  Bin Hetero. Ferner mag ich auch noch Orthesen.


Offline Chris-Fan

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 42
HG und Facemask war das schlimmste was ich sehen konnte

Offline Darklumpi

  • Platinum Member
  • *****
  • Posts: 753
Leute fahrt nach Holland. Bei unseren Nachbarn ist der Buitenboordbeugel (HG) echt was fast normales. Im Supermarkt hab ich sogar schon Geschwister beide mit HG und festen Spangen gesehen. Und das lustigste an der Sache: Alle Deutschen glotzen und alle Holländer interessiert es gar nicht weil es bei denen anscheinend völlig normal ist.

Offline Ingo

  • Special Member
  • ******
  • Posts: 7042
Alle Deutschen glotzen

Weil man uns ohne Not eingetrichtert hat, dass Außenspangen absolut peinlich sein sollen. Unglaublich, wie stark die Unterschiede sind! Hier das Allernormalste der Welt, dort eine Sensation, die die meisten Menschen kaum jemals zu Gesicht bekommt. Könnte die Diskrepanz größer sein?

Offline Darklumpi

  • Platinum Member
  • *****
  • Posts: 753
Auf jeden Fall freue ich mich schon auf den nächsten Urlaub bei unseren Nachbarn ^-^ ;)

Offline henkbyblos

  • Member
  • *
  • Posts: 19
  • Gender: Male
Genau, in den Niederlanden ist es ja fast schon komisch wenn du nicht als ersten Schritt einen Headgear bekommst. Habe damals selbst einen Headgear mit Kopfband und Aktivator gehabt, meine Schwester genauso. Mein Bruder hatte das Glück „nur“ einen Aktivator mit Nackenheadgear zu bekommen.

Generell würde ich auch Außenzahnspangen als heftigsten Zahnspangen bezeichnen.
Allerdings, damals fand ich es echt schrecklich, mittlerweile würde ich es mal wieder probieren wollen ^^

Offline Basti16011

  • Newbie
  • Posts: 4
  • Gender: Male
Ich finde am heftigsten eine feste zahnspange mit einen gaumenbogen und einen headgear mit kopfband und nackenband. Ich hab alles außer gaumenbogen selber

Offline Joe-Fra

  • Newbie
  • Posts: 3
Leute fahrt nach Holland. Bei unseren Nachbarn ist der Buitenboordbeugel (HG) echt was fast normales. Im Supermarkt hab ich sogar schon Geschwister beide mit HG und festen Spangen gesehen. Und das lustigste an der Sache: Alle Deutschen glotzen und alle Holländer interessiert es gar nicht weil es bei denen anscheinend völlig normal ist.

Bin aus in den Niederlanden zurückgekehrt. Headgear? Fehlanzeige. Ob Hotel, Strand, Fahrradwege oder in den Zentren der Kleinstädte: in 2 Wochen keine einzige extraorale Apparatur gesehen. ...

Vielleicht nur ein Zufall, denn in Zeeland machen fast so viele Deutsche Urlaub wie Holländer selbst. Zudem war mein Aktionsradius in diesem Sommer vergleichsweise klein.

Oder tragen die niederländischen Teenager die Außenspangen 2018 in der Schule und zuhause, aber doch nicht mehr so intensiv in der Öffentlichkeit?

Offline Zoot

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 38
  • Gender: Male
Naja, ich denke in der Ferienzeit in den Urlaubsorten ist in Sachen öffentliches Headgear-Tragen vielleicht eher weniger los. Ich war im Juni vor Beginn der Ferien eine Woche in Nijmegen und habe dort an zwei Tagen Jungs und Mädels mit HG in der Stadt gesehen. Man darf halt auch in NL nicht erwarten, dass einem quasi an jeder Ecke HG-Träger über den Weg laufen, aber extrem unwahrscheinlich ist es nach wie vor nicht, welche zu erspähen.