ForumOnline-Shop

Author Topic: Was sind eurer meinung nach die "heftigsten" zahnspangen die ihr gesehen habt?  (Read 27057 times)

Offline Christian

  • Gold Member
  • ****
  • Posts: 260
  • Gender: Male
Re: Was sind eurer meinung nach die "heftigsten" zahnspangen die ihr gesehen hab
« Reply #15 on: 21. September 2009, 23:45:26 PM »
Das hört sich ganz nach einer Bass-Apparatur an für mich. Jedenfalls kann ich dir da zustimmen daß das heftig ist.
 Wer Spott und Ironie in meinen Beiträgen findet darf behalten was er findet ;-)

Offline JimmyBo

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 52
Re: Was sind eurer meinung nach die "heftigsten" zahnspangen die ihr gesehen hab
« Reply #16 on: 22. September 2009, 00:00:02 AM »
Das hört sich ganz nach einer Bass-Apparatur an für mich. Jedenfalls kann ich dir da zustimmen daß das heftig ist.

ja, wahrscheinlich. das waren jeweils so schlaufen wie  beim normalen retainerdraht, wie ein auf dem kopf stehendes "U". damit konnte man dann jeden zahn einzeln einstellen bzw darauf druck ausüben, oder so....

Offline JimmyBo

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 52
Ach ja, was ich auch noch schön heftig fand - hab ich vielleicht 2 bis 3 mal gesehen - ist ein Headgear mit Nackenband, ohne feste Spange und mit Bändern an den Backenzähnen fest.
dazu dann ein schön grosser Aktivator im Mund, völlig unabhängig vom Headgear. Man kann dann damit auch den Mund beim Sprechen freier bewegen, und alles kommt dabei mehr zur Geltung.....


Offline Christian2

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 77
  • Gender: Male
das ist die schönste spange, die ich gesehen habe
ich stell mir vor, ich müsste sie ein jahr lang tragen, 16 h am tag... g**l...

Offline Mb

  • Member
  • *
  • Posts: 17
Hallöchen,
Schon Gewust, das das Teil auch zu KAUFEN IST ????
ibt es In Teefabriken auch Kaffe Pausen ???

IKEA :
Suchst Du Noch ?
oder
 Schraubst du Schon ??

Offline klammer

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 129
OK, Hangl macht das wohl auf Wunsch, habe das schon von anderer Seite gehört. Ganz schön geschäftstüchtig, diese Österreicher.
---> hat jemand Preise???

Owly

Ich habe damals für ein ähnliches Teil umgerechnet ca. 300 - 400 DM bezahlt bei dem Öschi

Offline Mark_B

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 107
  • Gender: Male
Die heftigsten Zahnspangen sind meiner Meinung nach die, die man nicht auf den ersten Blick sieht. Klar, ein HG ist sehr auffällig, aber nicht wirklich unangenehm zu tragen (ja, ja, ich habe schon mehrfach von meinen Erfahrungen mit dem Gerät erzählt, ich möchte keinen in der Öffentlichkeit tragen müssen). Aber sicher die Heftigsten sind die, die fest eingesetzt sind und den Mundraum einschränken wie GNE, Pendulum, Nance....auch ein Herbst stelle ich mir recht heftig vor! Ich persönlich mag keinen Kunststoff am Gaumen. Irgendetwas plattenähnliches, daß fest im Mund ist, wie ein großes Nance oder so was ähnliches wäre für mich echt das schlimmste.

Offline stoepsel

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 35
Also die heftigste Spange die ich je gesehen hab,war ein Headgear mit Aktivator!Wobei der Aktivator fest am HG dran war! Meine Cousin musste das Teil tragen,aber fragt mich bitte nicht wozu! Sie hatte es aber wirklich ständig getragen! ;D

Offline duncombec

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 138
Ich glaube die "hefigsten" Spangen, die Ich gesehen habe, war auf (?) einen Mädchen, die Nachbarin eines Freundes war, die eine lose platte in OK+UK trug. Die Platten haben ihre Sprache wirklich verhindert - viel nuscheln, u.s.w.

Gesehen wie optisch eher wenig: Ich habe nie in "echtzeit" ein HG gesehen, und gummis sind wohl überhaupt nicht heftig.

Offline teasy1869

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 92
Ich habe mal in der Bäckerei ein Verkäuferin mit festen Spangen und aufälligem Herbst Scharnier gesehen. Das war schon eine heftige Aparatur...

akti82

  • Guest
Naja heftig find ich alle Spangenarten die sehr auffällig sind beim tragen (HG, Facemask) und beim behindern der Aussprache( Aktivator, Bionator und alles was denn Mund schön ausfüllt). Das Ganze dann noch in Kombination ist schon ziemlich heftig wenn man sowas tragen muss!

Offline bracejoe1

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 42
Also, die heftigste Zahnspange, die ich bisher live gesehen habe, war ein Aktivator mit einem Hochzug- hg. Das Teil musste der Bruder von einem Freund eine Weile tragen. Der konnte damit praktisch nicht sprechen und hat sich geschämt damit. Das Tragegefühl fand er allerdings nicht so wirklich unangenehm, wohl nur eng. Meine eigene feste mit Nackenband- hg war zumindest von der Optik her dagegen fast harmlos, fand ich.

Offline aktivator82

  • Gold Member
  • ****
  • Posts: 163
Ich kann mich da der überwiegenden Meinung hier anschließen. Heftig finde ich eigentlich alles was das Sprechen sehr beeinträchtigt bzw. den Mund sehr ausfüllt ( vanBeek Aktivator, Bass Aparatur oder a ein Herbstscharnier) Das in Verbindung mit einem Kombi HG oder sogar einer Facemask würde ich schon sehr heftig finden wenn des jmand real tragen müsste.

Offline Christian2

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 77
  • Gender: Male
Also die heftigste Spange, die ich jemals gesehen hab bestand aus einer festen Spange oben und unten (Multiband), in die ein Headgear mit Nackenzug und Kopfzug eingesteckt war (in die headgear röhrchen auf den oberen backenzähnen). Soweit so gut, das hatte ich ja auch. Aber der Junge hat dann dazu noch einen Aktivator mit headgear bekommen.
Für die Abdrücke wurden die multibänder oben und unten dick mit Wachs eingeschmiert, damit man überhaupt Abdrücke nehmen konnte. Der Aktivator wurde dann in den Gaumen eingesetzt, außen weiterhin die multiband Apparatur. Der headgear wurde dann auch in den Aktivator eingehängt.
Später, als er den Aktivator losgeworden ist, wurde der headgear wieder in die headgear röhrchen vom multiband eingesteckt.
Ich fand das echt heftig.