ForumOnline-Shop

Author Topic: Spangen in Holland  (Read 12870 times)

Offline x-bite

  • Gold Member
  • ****
  • Posts: 256
  • Gender: Male
Spangen in Holland
« on: 21. July 2004, 15:32:17 PM »
Ich habe in letzter Zeit hier viele Bilder aus Holland gesehen. Kann es sein, dass dort mit dem Thema Zahnspange und Headgear viel offener umgegangen wird, als in Deutschland?

Offline ulfert

  • Platinum Member
  • *****
  • Posts: 673
  • Gender: Male
Re: Spangen in Holland
« Reply #1 on: 21. July 2004, 22:17:34 PM »
Quote from: "x-bite"
Ich habe in letzter Zeit hier viele Bilder aus Holland gesehen. Kann es sein, dass dort mit dem Thema Zahnspange und Headgear viel offener umgegangen wird, als in Deutschland?



.........ja, auf jeden Fall!

ulfert

Offline Senna

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 68
  • Gender: Male
Spangen in Holland
« Reply #2 on: 21. July 2004, 23:31:50 PM »
Weiss ich nicht, Ulfert. Ub dass so ist.

Offline ulfert

  • Platinum Member
  • *****
  • Posts: 673
  • Gender: Male
Re: Spangen in Holland
« Reply #3 on: 22. July 2004, 00:02:38 AM »
Quote from: "Senna"
Weiss ich nicht, Ulfert. Ub dass so ist.



..........und, was willst du uns damit sagen?

Ich habe nur meine Erfahrungen wiedergegeben.

ulfert

bracer

  • Guest
Spangen in Holland
« Reply #4 on: 23. July 2004, 01:50:07 AM »
schade, dass es bei uns hier nicht so ist

aber aus dem einen vid  in der movie section ging irgendwie meiner meinung nach hervor, dass da irgendwie jeder zur behandlung ob erforderlich oder nich erstmal nen headgear verpasst bekommt, so kam mir das vor ;)

und @senna: wenn du schon deine 10 posts ohne viele worte fuellen willst, dann stell das bitte etwas gescheiter an also mit sowas, glaube kaum dass marty derartiges als post zaehlen lasst ;)

Offline Senna

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 68
  • Gender: Male
Spangen in Holland
« Reply #5 on: 23. July 2004, 22:51:42 PM »
Bei diese bin ich abgemelded. Bracer.

Es geht euch  gut.

Gruss Senna.

Offline x-bite

  • Gold Member
  • ****
  • Posts: 256
  • Gender: Male
Spangen in Holland
« Reply #6 on: 24. July 2004, 11:05:15 AM »
@bracer:
Sowas hab ich auch mal bei einem KFO in meiner Nähe beobachtet. Als damals die meisten meiner Schulfreunde eine Spange hatten, bekamen die, die bei dem bestimmten KFO waren alle einen Headgear. Die meisten trugen ihn aber nie. Von Tragzeiten und so war nie deie Rede. Diese Methode scheint es also öfter zu geben. Ist nur die Frage, ob der KFO keine Ahnung hat oder nur mehr Geld verdienen will. Denn ich glaube, dass nicht jeder einen Headgear braucht während seiner Behandlung.
Aber trotzdem finde ich, dass in Deutschland zu sparsam damit umgegangen wird.

Offline Sarah

  • Special Member
  • ******
  • Posts: 1414
Spangen in Holland
« Reply #7 on: 24. July 2004, 21:51:25 PM »
da is was dran...
jeder KfO wird wohl seine Linie haben und ist wahrscheinlich persönlich von bestimmten Geräten überzeugt und wendet dann diese auch an..
sarah.

Offline x-bite

  • Gold Member
  • ****
  • Posts: 256
  • Gender: Male
Spangen in Holland
« Reply #8 on: 26. July 2004, 01:26:01 AM »
Oder er bekommt die meisten Geschenke von bestimmten Firmen und wendet deren Geräte an. Dazu muss er dann nicht unbedingt davon überzeugt sein. Was aber jetzt nicht heißt, dass diese Geräte nicht zum Ziel und einem befriedigendem Ergebnis führen.

bracer

  • Guest
Spangen in Holland
« Reply #9 on: 27. July 2004, 01:46:57 AM »
wie oft beschrieben ist ja bewiesen dass ein hg fuer viele anwendungsgebiete geeignet ist und er oft lange behandlungen im bezug auf kiefer größe und position ersparen kann

Offline tk72147

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 125
Spangen in Holland
« Reply #10 on: 29. July 2004, 16:26:37 PM »
tag, also bei meinem ersten kfo, als ich 12 jahre war, hat ich auch den eindruck, dass sehr viele seiner patienten einen headgear verpasst bekommen. ich unteranderem auch. hab ihn aber nie getragen und die behandlung dann auch abgebrochen. neulich hab ich mich dann zufällig mit jemand unterhalten, der ca. 3 jahre später dort in behandlung war und sie hat mit berichten, dass es tatsächlich immer noch so ist, dass man viele patienten mit hg sieht. alleine in ihrer family waren es 3 leute.
bei meinem zweiten kfo, bei dem ich mit 17 war, hab ich in der 3 jährigen behandlung nur einen headgear gesehen.

Offline x-bite

  • Gold Member
  • ****
  • Posts: 256
  • Gender: Male
Spangen in Holland
« Reply #11 on: 06. August 2004, 13:09:32 PM »
Was mir noch auffällt bei den holländischen Bildern, ist das die SpangenträgerInnen oft jünger sind als bei uns in Deutschland.
Aber vielleicht gibt es da auch so eine Art Vorsorge an den Schulen? Weiß da vielleicht jemand was genaueres?

quickwolf2001

  • Guest
Spangen in Holland
« Reply #12 on: 06. August 2004, 14:16:03 PM »
Hallo!

Es ist wohl wirklich so, dass in den Niederlanden häufiger Kinder und
Jugendliche mit Headgear in der Öffentlichkeit zu sehen sind als bei uns.

Ich glaube aber nicht, dass die Headgear-TrägerInnen jünger sind als
in Deutschland. Es wird wohl in beiden Ländern so sein, dass Kinder es
eher akzeptieren mit der Außenzahnspange herum zu laufen als Teenager. Kinder finden es manchmal sogar richtig toll, einen Gesichtsbogen zu tragen, während es für Teenies mit Sicherheit "uncool" ist.

Der Eindruck könnte dadurch entstehen, dass viele, die hier Bilder posten (ich auch), dort suchen, wo sie die meisten "Treffer" vermuten. Und das sind nunmal bei den sogenannten Basisschulen die Gruppen 7 und 8 und bei den Colleges die "Brugklasleerlingen", also Kinder, die ungefähr 10-14 Jahre alt sind.

Sicherlich wird es auch mal bei den älteren Kindern bzw. Teenagern einige geben, die ihr Headgear tragen, aber sie sind eben schwerer zu finden. Leider.

In der Hoffnung auf weiterhin viele Bilder wünsche ich Euch ein heißes Wochenende. Quickwolf.

bee

  • Guest
Spangen in Holland
« Reply #13 on: 11. August 2004, 01:41:36 AM »
Ich geh auch bald wieder nach Holland. Generell sind die Nederlandse eben toleranter und offener. Da wird man mit Spange oder ausgefallenem Äußerem nicht so angegafft wie hier in D... :) Sehr angenehm!

Offline Posaunist

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 66
Holland...
« Reply #14 on: 02. November 2004, 16:55:40 PM »
Diese Feststellung habe ich auch gemacht. Ich war in Amsterdam an einem Fussballspiel. Von meinem Platz aus konnte ich ohne Probleme drei Jungs und Mädchen beobachten die einen Headgear trugen.

In der Schweiz habe ich noch nie ein Kind mit HG auf der Strasse gesehen..