ForumOnline-Shop

Author Topic: Mädels  (Read 17169 times)

Offline Sarah

  • Special Member
  • ******
  • Posts: 1413
Mädels
« on: 20. May 2003, 01:32:05 AM »
Hi,
ich finde es schade,dass hier sehr wenig Mädels posten.
Woran es liegt? Keine Ahnung...
Dann muss ich eben die Flagge hochhalten...
gut N8  sarah. :lol:

Phil25

  • Guest
Mädels
« Reply #1 on: 25. May 2003, 14:37:15 PM »
Ja, das ist wirklich schade...aber Du hälst die Flagge dafür ja umso höher  :wink: - finde ich klasse... :D

Offline Sarah

  • Special Member
  • ******
  • Posts: 1413
Mädels
« Reply #2 on: 25. May 2003, 22:16:18 PM »
danke,ich werde mich anstrengen...

Offline carla44

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 47
  • Gender: Female
Unterstützung für Sarah
« Reply #3 on: 29. May 2003, 00:29:53 AM »
Hallo Sarah
 
Ich bin Carla und neu im Forum, habe mich in einer anderen Message kurz vorgestellt.
carla44 braces

Offline Sarah

  • Special Member
  • ******
  • Posts: 1413
Mädels
« Reply #4 on: 29. May 2003, 01:25:59 AM »
Hi Carla,
freue mich immer eine Genossin kennenzulernen.
Wir sind nämlich ganz schön in der Unterzahl,was uns Frauen betrifft... :cry:
Ciao sarah.  :P

Offline carla44

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 47
  • Gender: Female
Danke Sarah
« Reply #5 on: 29. May 2003, 15:47:20 PM »
Ich werde dich untestützen um tatkräftig gegen die Jungs anzukämpfen. Ich habe gelesen das du lose Klammern in OK und UK trägst. Ich finde es gut wenn du so disziplineirt bist und sie immer trägst. Ich hatte nach nach den festen Klammern noch einen Retainer, welchen ich leider nicht so fleissig getragen habe. Die Behandlung mit dem Retainer dauerte daher noch gut fünf Jahre (vier davon den ganzen Tag Tragezeit)
carla44 braces

Offline Sarah

  • Special Member
  • ******
  • Posts: 1413
Mädels
« Reply #6 on: 01. June 2003, 20:59:57 PM »
Möchte eben schnell fertig werden mit der Behandlung!
Habe keineswegs Probleme die Klammer den ganzen Tag zu tragen...
bis dann sarah.b  :roll:

Offline Marty

  • Administrator
  • *******
  • Posts: 6093
  • Gender: Male
Mädels
« Reply #7 on: 02. June 2003, 00:41:58 AM »
@Carla

Da muß ich doch mal ganz kühl nachrechnen...

...

Den Retainer kannst Du eigentlich dann noch nicht sehr lange los sein  :?:  :!:

Offline carla44

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 47
  • Gender: Female
Rechenhilfe
« Reply #8 on: 02. June 2003, 07:44:15 AM »
Ich bin jetzt 24 (bald 25) die festen Klammern bekam ich mit 13 Jahren und trug sie knapp zwei Jahre bis 15. Dann kam der Retainer vier Jahre dann war ich 19. Den Retainer habe ich heute noch, doch wenn er nicht regelmässig getragen wird geht er nach ein bis zwei Jahren nicht mehr richtig.
carla44 braces

Offline Marty

  • Administrator
  • *******
  • Posts: 6093
  • Gender: Male
Mädels
« Reply #9 on: 02. June 2003, 12:49:05 PM »
Achso mit 13, ich dachte mit 16 Jahren hast Du Deine feste Spange bekommen. Aber der Gedanke war ja trotzdem richtig ;-)

Offline ulfert

  • Platinum Member
  • *****
  • Posts: 673
  • Gender: Male
Re: Mädels
« Reply #10 on: 19. June 2003, 16:32:40 PM »
Quote from: "Sarah"
Hi,
ich finde es schade,dass hier sehr wenig Mädels posten.
Woran es liegt? Keine Ahnung...
Dann muss ich eben die Flagge hochhalten...
gut N8  sarah. :lol:


@Sarah...
die wenigsten Mädels, bzw. erwachsenen, jungen Frauen die eine Spange
tragen sind sich ihrer interessanten Ausstrahlung damit bewusst.
Also setzen sie sich nicht damit auseinander. Viele empfinden es doch wohl eher als Horror, anstatt die Aufmerksamkeit zu geniessen, die man ihnen entgegenbringt.
Deshalb finden auch nicht viele auf diese Seite.

ulfert

Offline carla44

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 47
  • Gender: Female
Mädels
« Reply #11 on: 14. July 2003, 23:46:08 PM »
Hallo Sarah

So wie es aussieht sind wir nachwievor alleine auf weiter Flur. Ich möchte etwas mehr Gedanken austauschen unter Girls. Ich sende Dir ein PM in den nächsten Tagen.
carla44 braces

Offline Sarah

  • Special Member
  • ******
  • Posts: 1413
Mädels
« Reply #12 on: 17. July 2003, 14:04:54 PM »
ja es sieht wirklich danach aus....
Freu mich auf die PM !
bis dann sarah. :lol:

Offline ulfert

  • Platinum Member
  • *****
  • Posts: 673
  • Gender: Male
immer seltener...
« Reply #13 on: 23. September 2003, 21:18:17 PM »
Hallo Leute,

wenn ich mal so Bilanz ziehe, was ich in diesem Sommer an Mädels mit Spange gesehen habe, muss ich feststellen, die Tendenz ist rückläufig.
Ich meine damit die Anzahl der Spangenträgerinnen im Jugendalter und die jungen Erwachsenen.
 
Kinder ausgenommen.

Eben jene attraktiven Mädels, denen man (Mann) nachschaut, so ab 16.
Ich war in den letzten Wochen urlaubsmäßig in Deutschland und anderen westeuropäischen Ländern unterwegs und hab viele Mädels beobachtet.
Es gibt echt weniger mit Spange als früher.

Schade!

ulfert

Offline Sarah

  • Special Member
  • ******
  • Posts: 1413
Mädels
« Reply #14 on: 23. September 2003, 23:16:54 PM »
aha,Ulfert,der Spion  :D
nein,quatsch: also ich muss sagen,dass ich den Sommer lang doch schon viele "ältere" Mädels mit Klammer gesehen habe,aber auch einige Jungs...
Vielleicht hast du ja desöfteren auch gerade einen falschen Zeitpunkt erwischt :cry:

Offline ulfert

  • Platinum Member
  • *****
  • Posts: 673
  • Gender: Male
Beobachtungen
« Reply #15 on: 24. September 2003, 09:16:42 AM »
@Sarah
Quote from: "Sarah"
aha,Ulfert,der Spion  :D
nein,quatsch: also ich muss sagen,dass ich den Sommer lang doch schon viele "ältere" Mädels mit Klammer gesehen habe,aber auch einige Jungs...
Vielleicht hast du ja desöfteren auch gerade einen falschen Zeitpunkt erwischt :cry:


...., der Spion,
na ja, sie gefallen mir eben halt am besten. Hinschauen, denke ich, ist doch nicht verboten. Schliesslich schauen die Mädels auch schon mal nach Jungs.
Es mag sein, dass mir mehr oder weniger zufällig, weniger "ältere Mädels" mit Klammer begegnet sind. Ich beobachte die Szene schon über einige Jahre und habe einfach den Eindruck gewonnen es sind zunehmend weniger.
Vermehrt sehe ich dagegen Mädels die eine Spange dringend nötig hätten.

ulfert

Offline Marty

  • Administrator
  • *******
  • Posts: 6093
  • Gender: Male
Mädels
« Reply #16 on: 24. September 2003, 13:25:56 PM »
@Ulfert
Man darf nicht vergessen, seit ungefähr 15 Jahren wird die erwachsenen Behandlung in Deutschland nicht mehr bezahlt. Gleichzeitig haben sich aber vorallem bei erwachsenen, feste Apparaturen durchgesetzt. Soweit ich weiß, sind diese 2,5 mal teurer als lose Spangen.

Eine bekannte vor mir, hätte sich vor 15 Jahren im Alter von ca. 22 Jahren noch kostenlos behandeln lassen können - heute würde sie 4000€ abdrücken. So schätze ich jedenfalls, nach dem was ich gehört habe.

Anonymous

  • Guest
..weniger Mädels mit Spange
« Reply #17 on: 24. September 2003, 23:28:04 PM »
Quote from: "Marty"
@Ulfert
Man darf nicht vergessen, seit ungefähr 15 Jahren wird die erwachsenen Behandlung in Deutschland nicht mehr bezahlt. Gleichzeitig haben sich aber vorallem bei erwachsenen, feste Apparaturen durchgesetzt. Soweit ich weiß, sind diese 2,5 mal teurer als lose Spangen.

Eine bekannte vor mir, hätte sich vor 15 Jahren im Alter von ca. 22 Jahren noch kostenlos behandeln lassen können - heute würde sie 4000€ abdrücken. So schätze ich jedenfalls, nach dem was ich gehört habe.


@Marty
Sicher hast du recht, was die Kosten betrifft.
Aber auch vor 10 Jahren war schon ab 18 selber zahlen angesagt.
Damals war der Anteil an Spangenträgerinnen zwischen 16 und 25
mindestens doppelt so hoch wie heute.

Aber das sind nur meine Eindrücke, die ich statistisch nicht belegen kann.
Ich bin halt nur sehr sensiebel dafür und denke mal dabei nicht ganz unrecht zu haben.

Ich glaube eher die Mädels geben ihr Geld lieber für andere Dinge aus, als in KFO-Behandlung zu investieren.
Zum Beispiel für Zigaretten. Genau deren Konsum hat nämlich stark zugenommen in der Altersgruppe, die wir hier meinen.

Gehen wir einfach mal davon aus eine durchschnittliche KFO-Behandlung mit fester Klammer kostet 3600€, bei dreijähriger Dauer.
Das sind pro Jahr 1200€, im Quartal 300€, im Monat 100€, am Tag 3,34€
oder rund 3,50€.
Also vergleichbar mit der Schachtel Zigaretten, die sich so manche reinziehen muss um trendy zu sein, bzw, zu bleiben.

Soll nichts weiter heissen, ist einfach nur mal ein Vergleich.

ulfert

Jenny_20

  • Guest
Mädels
« Reply #18 on: 28. September 2003, 01:01:33 AM »
Jetzt muss ich mich auch mal zu Wort melden

Jeder redet nur von uns Mädels mit Spange, von uns gibt es doch noch relativ viele.

Aber was ist denn mit dem männlichen Geschlecht, da sieht man kaum einen der eine Spange trägt !!!

Passt bei euch Männern die Spange etwa nicht zum Image :?:   :D

Jenny

Offline Sarah

  • Special Member
  • ******
  • Posts: 1413
Mädels
« Reply #19 on: 28. September 2003, 02:20:19 AM »
danke jenny(du sprichst mir aus der Seele),
wahrscheinlich achten die Mädels auch mehr auf ihre Zahn-/Mundhygiene und trauen sich auch eher im "späteren" Alter noch an eine Behandlung mit Klammer...
90% der Bilder hier im Forum zeigen daher auch nur Mädels mit Klammer,richtig schade für uns,ne? :oops:
bye sarah.

Offline Marty

  • Administrator
  • *******
  • Posts: 6093
  • Gender: Male
Mädels
« Reply #20 on: 28. September 2003, 05:34:34 AM »
@Sarah

Es brauchen eben mehr Mädels eine Klammer  :P

Offline ulfert

  • Platinum Member
  • *****
  • Posts: 673
  • Gender: Male
..nicht zum Image?
« Reply #21 on: 28. September 2003, 14:01:20 PM »
Quote from: "Jenny_20"
Jetzt muss ich mich auch mal zu Wort melden

Jeder redet nur von uns Mädels mit Spange, von uns gibt es doch noch relativ viele.

Aber was ist denn mit dem männlichen Geschlecht, da sieht man kaum einen der eine Spange trägt !!!

Passt bei euch Männern die Spange etwa nicht zum Image :?:   :D

Jenny


@Jenny,

na also was mich betrifft stimmt deine Auffassung nicht!
Ich habe aber auch eime ganz besondere Einstellung zur Zahnspange.
Verallgemeinern kann man das nicht. Was die Mehrheit der Jungs, bzw.
Männer betrifft, könntest du Recht haben.

ulfert

Offline ulfert

  • Platinum Member
  • *****
  • Posts: 673
  • Gender: Male
Mädels/Jungs
« Reply #22 on: 28. September 2003, 14:06:33 PM »
Quote from: "Sarah"
danke jenny(du sprichst mir aus der Seele),
wahrscheinlich achten die Mädels auch mehr auf ihre Zahn-/Mundhygiene und trauen sich auch eher im "späteren" Alter noch an eine Behandlung mit Klammer...
-
@Sarah
Oft wird man (Frau) sich auch erst im "späteren" Alter über die Möglichkeiten und den Sinn einer KFO-Behandlung im klaren.
-

90% der Bilder hier im Forum zeigen daher auch nur Mädels mit Klammer,richtig schade für uns,ne? :oops:
bye sarah.
-
-
Mädels mit Klammer sehen doch soviel süsser aus......

ulfert

Offline Sarah

  • Special Member
  • ******
  • Posts: 1413
Mädels
« Reply #23 on: 28. September 2003, 18:37:50 PM »
ja für euch Männer ist das natürlich toll - ein Mädchen mit Klammer...
aber denkt auch mal an uns! boys sehen auch nich schlecht aus mit Klammer...aber die meisten schämen sich eben dafür...schade!
sarah.

Offline ulfert

  • Platinum Member
  • *****
  • Posts: 673
  • Gender: Male
leider schon zu alt..
« Reply #24 on: 28. September 2003, 18:48:07 PM »
Quote from: "Sarah"
ja für euch Männer ist das natürlich toll - ein Mädchen mit Klammer...
aber denkt auch mal an uns! boys sehen auch nich schlecht aus mit Klammer...aber die meisten schämen sich eben dafür...schade!
sarah.


..ich schäme mich nicht, im Gegenteil!
Was mich nur so traurig macht, ich bin eben schon viel zu alt für die Szene.
Schade!

ulfert

suahel4711

  • Guest
Mädels
« Reply #25 on: 30. September 2003, 10:04:37 AM »
Was auch ein weiterer Grund sein könnte warum man immer weniger ältere Spangenträger/innen vorfindet ist, dass die akzeptanz und die Notwendigkeit für eine Spange enorm gestiegen ist....
Soll heissen jeder schickt seine Kinder zum Kiefernorthopäden( und das schon seit einigen Jahren). Das war vor 15 oder 20 Jahren sicher noch nicht unbedingt so selbstverständlich. Und diese Generation wurde ja schon behandelt. Braucht also zum größten Teil keine Behandlucg mehr als Erwachsener.......

Anonymous

  • Guest
Spangengeneration
« Reply #26 on: 30. September 2003, 13:06:32 PM »
@suhael4711

ja, ich denke da hast zu nicht so ganz unrecht.
Die Generation von "älteren Spangenträgern/innen" hatte allemale die Chance sich in jüngeren Jahren behandeln zu lassen.

Das heisst aber nicht, dass deshalb für die meisten keine Behandlung mehr nötig wäre. Wenn ich mir die Zähne der Leute so anschaue, da wäre bei vielen einiges zu verbessern.
Mag sein, dass sie als Kind schonmal ne Spange hatten und jetzt einfach keinen Bock mehr drauf haben.

ulfert

Jenny_20

  • Guest
Mädels
« Reply #27 on: 02. October 2003, 21:28:07 PM »
@sarah
Du hast völlig recht, es könnten ruhig mehr Bilder von Männern mit Spange gepostet werden. Wir Mädels kommen hier echt zu kurz.

He Jungs - zeigt Mitleid mit uns !!!!

Jenny

Cat

  • Guest
Mädels
« Reply #28 on: 06. October 2003, 15:41:49 PM »
Hallo!

Habe gerade erst dieses Forum hier entdeckt und bin wirklich begeistert. Deshalb dachte ich verstärke ich hier direkt mal kurz die Mädels  :D
Mal kurz zu mir: Bin 23 Jahre alt und habe früher schon lange eine feste Spange getragen. Allerdings hat das nicht wirklich was gebracht  :cry:
Jetzt war ich vor kurzem wieder bei einer KFO und dann noch bei einer und schließlich in Köln in der Uniklinik und jetzt steht fest, dass ich bald eine feste Spange bekomme. Leider muss ich mich in ca. einem Jahr operieren lassen( zuviele Probleme mit den kiefergelenken etc.). Jetzt warte ich nur noch auf den Bescheid meiner Krankenkasse und dann bekomme ich die Brackets geklebt. Ist meine erste feste Spange und ich bin mal gespannt wie das so wird. Vielleicht kann man sich hier über Anfangserfahrungen austauschen??

@Sarah: Werde ab heute versuchen Dich hier zu unterstützen

Viele Grüße
Cat

Offline Sarah

  • Special Member
  • ******
  • Posts: 1413
Mädels
« Reply #29 on: 07. October 2003, 01:34:09 AM »
Hi Cat!
willkommen und schön,dass du hier die Mädels unterstützt...
Aber etwas hab ich nich verstanden : erst schreibst du,dass du früher ne feste Klammer getragen hast und dann schreibst du,wie die erste Erfahrung wohl mit fester Klammer sei,weil du eine bekommst... :roll:
kannst du mich da mal aufklären,vielleicht steh ich aber auch nur auf dem Schlauch :oops:
sarah.

Cat

  • Guest
Mädels
« Reply #30 on: 07. October 2003, 09:01:15 AM »
Hallo Sarah!

Ups sorry! Das konnte wohl auch keiner verstehen. Mein Fehler. Was ich eigentlich schreiben wollte war, dass ich früher lange eine LOSE Spange getragen habe  :oops: und jetzte eine feste bekomme.

Cat

suahel4711

  • Guest
Mädels
« Reply #31 on: 07. October 2003, 15:25:03 PM »
JA also ich glaube auch einfach mal das dieser splin einfach unter dem Männlichen Geschlecht weiter verbreitet ist oder wie seht ihr das???

@cat wann ists denn bei dir soweit?

Offline Sarah

  • Special Member
  • ******
  • Posts: 1413
Mädels
« Reply #32 on: 07. October 2003, 19:47:10 PM »
Hallo Cat!
nobodys perfect,kann jedem mal passieren,hab mich auch schon desöfteren vertippt!
Kann dir trotzdem nicht sagen,wies sich so anfühlt mit ner festen Klammer - hab noch keine getragen - bin in Behandlung mit losen Klammern :lol:
sarah.

gluni

  • Guest
Mädels
« Reply #33 on: 07. October 2003, 20:20:05 PM »
Ich weiß zwar nicht ob ich in diesem Thread als Mann richtig bin, aber ich antworte mal auf die Frage wie das mit ner festen Spange ist.
Ich habe seit 2 Tagen eine, allerdings in der lingualen Version.
Bisher ist es nicht so schlimm wie ich befürchet hatte. Ausser einigen wunden Stellen an der Zunge kann ich nicht so sehr klagen. Das Sprechen ist auch mehr oder weniger ok. Allerdings habe ich oben auch noch keinen Bogen drin (nach der Extraktion).
Evt hilft das jemandem weiter.
Jeff

spangenfan

  • Guest
Mädels
« Reply #34 on: 31. October 2003, 17:14:39 PM »
es liegt wohl daran das mädells sich nett so besonders für spangen intessieren! :evil:  leider!

Offline Sarah

  • Special Member
  • ******
  • Posts: 1413
Mädels
« Reply #35 on: 31. October 2003, 20:17:27 PM »
mit dieser Aussage würde ich vorsichtig umgehen!  :wink:
sarah.

Offline Roland

  • Platinum Member
  • *****
  • Posts: 538
  • Gender: Male
Re: Mädels
« Reply #36 on: 23. May 2015, 23:31:02 PM »
Ich glaube es liegt daran, dass (sexuelle) Fetische wesentlich mehr bei Männern als Frauen vorkommen. Entsprechend gibt es hier mehr männliche User als weibliche.
LG
Roland

Leonie

  • Guest
Re: Mädels
« Reply #37 on: 25. September 2015, 14:35:53 PM »
Hallo,

habe mich hier neu angemeldet. Also werden die Mädels wieder eine Person mehr. :)
Gibt es hier auch einen Vorstellungs-Thread oder wie läuft das?

Liebe Grüße,
Leonie

Offline yoghurt

  • Special Member
  • ******
  • Posts: 3617
  • Gender: Male
Re: Mädels
« Reply #38 on: 30. September 2015, 09:39:22 AM »
Hallo,

habe mich hier neu angemeldet. Also werden die Mädels wieder eine Person mehr. :)
Gibt es hier auch einen Vorstellungs-Thread oder wie läuft das?

Liebe Grüße,
Leonie

Willkommen erstmal  ;)

Du kannst Dich vorstellen, musst aber nicht.
Vom Prinzip kannst Du alles posten, was nicht die Forenregeln verletzt, die hier stehen:
https://www.bracesforum.net/allgemein/forenregel-!/

Zu vielen Themen gibt es schon einen Threat. Also überleg Dir bitte immer bevor Du einen neuen Threat aufmachst, ob es nicht ein ähnliches Thema schon gibt in das Dein Posting reinpassen könnte.

Offline jean

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 31
  • Gender: Male
Re: Mädels
« Reply #39 on: 03. December 2015, 13:42:02 PM »
Hallo,
bin ja auch noch relativ neu hier, hab aber schon viel gelesen und auch so geguckt, wer was schreibt. Und ganz klar: die Mädels bilden hier zahlenmäßig doch eine deutliche Minderheit. Wenn ich mir die erwachsenen Patient/Innen so anschaue, dann sehe ich eher eine leichte Überzahl bei den "Mädels". Man müsste also diese Diskrepanz unter die Lupe nehmen! Und dann stellt sich sicher eher heraus, dass die kosmetischen Bedürfnisse bei den Mädels ausgeprägter sind und sie eher bereit sind, nochmal mit Zahnspange aufzutreten, weil sie sich bewusst sind, dass das ja nur eine vorübergehende Beeinträchtigung ist und das Ergebnis anschließend langanhaltend ein schöneres ist. Denn die Einsicht in die Notwendigkeit bei der Retention des Behandlungsergebnisses mitzuwirken ist auf jeden Fall beim Erwachsenen viel besser als beim Jugendlichen, zumal die Behandlung ja privates Geld gekostet hat. Das soll sich schon lohnen! Die Bereitschaft, sich behandeln zu lassen, beruht weniger auf "komischen Bedürfnissen"/Fetisch-Gedanken als viel mehr auf dem Wunsch, die Kosmetik zu verbessern. Dementsprechend suchen sich die Mädels weniger Foren wie dieses, um darüber zu sprechen! Jungs suchen sich eher etwas, womit sie heimlich empfundene Bedürfnisse abreagieren können und breiten sich dann in solchen Foren aus, bis hin zu der besonders "einschmeichelnden" Sorte, die sich sogar als weiblich "ausgeben", um dann umgarnt zu werden!

Offline ulfert

  • Platinum Member
  • *****
  • Posts: 673
  • Gender: Male
Re: Mädels
« Reply #40 on: 04. December 2015, 21:06:30 PM »
@Fans v. Mädels m.ZS
Den Erkenntnissen von jean kann ich nur beipflichten.
Erwachsene oder fast erwachsene Patientinnen sehen die KFO-Behandlung ausschliesslich als Mittel zum Zweck.
Interessanter Weise setzen sich schon einige damit auseinander, wie sie mit Klammer auf andere wirken.
Was aber durch die Verbreitung Keramikbrackets nachgelassen hat.
Metall war und ist eben der Hingucker.
Das Behandlungsende wird aber allemal herbeigesehnt und wenn die feste Klammer rauskommt ist es vorbei mit
der Sympathie dafür. Auch wenn man sich vorher noch irgendwie ganz nett damit vorkam.
Eigentlich schade, daß es mit der Verteilung von Männlein und Weiblein bei diesem Fetisch so ist.

ulfert




Offline Thilda

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 33
  • Gender: Female
Re: Mädels
« Reply #41 on: 13. January 2016, 19:50:51 PM »
Hi Sarah

bin auch weiblich und neu hier im Forum ;)
bald in fester Zahnspange

Thilda

Offline Sarah

  • Special Member
  • ******
  • Posts: 1413
Re: Mädels
« Reply #42 on: 19. February 2016, 01:11:13 AM »
Hallo Thilda,
herzlich willkommen, freu mich!
Ich werde mir wahrscheinlich in naher Zukunft auch eine fixe Klammer anfertigen lassen.
Ich habe immer etwas daran gezweifelt, aber möchte gerne mal das Gefühl einer fixen Klammer spüren.
Mal schauen, wies weiter geht. viel spass, liebe grüsse!

sarah.