ForumOnline-Shop

Author Topic: Mädels  (Read 17480 times)

Offline ulfert

  • Platinum Member
  • *****
  • Posts: 673
  • Gender: Male
Beobachtungen
« Reply #15 on: 24. September 2003, 09:16:42 AM »
@Sarah
Quote from: "Sarah"
aha,Ulfert,der Spion  :D
nein,quatsch: also ich muss sagen,dass ich den Sommer lang doch schon viele "ältere" Mädels mit Klammer gesehen habe,aber auch einige Jungs...
Vielleicht hast du ja desöfteren auch gerade einen falschen Zeitpunkt erwischt :cry:


...., der Spion,
na ja, sie gefallen mir eben halt am besten. Hinschauen, denke ich, ist doch nicht verboten. Schliesslich schauen die Mädels auch schon mal nach Jungs.
Es mag sein, dass mir mehr oder weniger zufällig, weniger "ältere Mädels" mit Klammer begegnet sind. Ich beobachte die Szene schon über einige Jahre und habe einfach den Eindruck gewonnen es sind zunehmend weniger.
Vermehrt sehe ich dagegen Mädels die eine Spange dringend nötig hätten.

ulfert

Offline Marty

  • Administrator
  • *******
  • Posts: 6109
  • Gender: Male
Mädels
« Reply #16 on: 24. September 2003, 13:25:56 PM »
@Ulfert
Man darf nicht vergessen, seit ungefähr 15 Jahren wird die erwachsenen Behandlung in Deutschland nicht mehr bezahlt. Gleichzeitig haben sich aber vorallem bei erwachsenen, feste Apparaturen durchgesetzt. Soweit ich weiß, sind diese 2,5 mal teurer als lose Spangen.

Eine bekannte vor mir, hätte sich vor 15 Jahren im Alter von ca. 22 Jahren noch kostenlos behandeln lassen können - heute würde sie 4000€ abdrücken. So schätze ich jedenfalls, nach dem was ich gehört habe.

Anonymous

  • Guest
..weniger Mädels mit Spange
« Reply #17 on: 24. September 2003, 23:28:04 PM »
Quote from: "Marty"
@Ulfert
Man darf nicht vergessen, seit ungefähr 15 Jahren wird die erwachsenen Behandlung in Deutschland nicht mehr bezahlt. Gleichzeitig haben sich aber vorallem bei erwachsenen, feste Apparaturen durchgesetzt. Soweit ich weiß, sind diese 2,5 mal teurer als lose Spangen.

Eine bekannte vor mir, hätte sich vor 15 Jahren im Alter von ca. 22 Jahren noch kostenlos behandeln lassen können - heute würde sie 4000€ abdrücken. So schätze ich jedenfalls, nach dem was ich gehört habe.


@Marty
Sicher hast du recht, was die Kosten betrifft.
Aber auch vor 10 Jahren war schon ab 18 selber zahlen angesagt.
Damals war der Anteil an Spangenträgerinnen zwischen 16 und 25
mindestens doppelt so hoch wie heute.

Aber das sind nur meine Eindrücke, die ich statistisch nicht belegen kann.
Ich bin halt nur sehr sensiebel dafür und denke mal dabei nicht ganz unrecht zu haben.

Ich glaube eher die Mädels geben ihr Geld lieber für andere Dinge aus, als in KFO-Behandlung zu investieren.
Zum Beispiel für Zigaretten. Genau deren Konsum hat nämlich stark zugenommen in der Altersgruppe, die wir hier meinen.

Gehen wir einfach mal davon aus eine durchschnittliche KFO-Behandlung mit fester Klammer kostet 3600€, bei dreijähriger Dauer.
Das sind pro Jahr 1200€, im Quartal 300€, im Monat 100€, am Tag 3,34€
oder rund 3,50€.
Also vergleichbar mit der Schachtel Zigaretten, die sich so manche reinziehen muss um trendy zu sein, bzw, zu bleiben.

Soll nichts weiter heissen, ist einfach nur mal ein Vergleich.

ulfert

Jenny_20

  • Guest
Mädels
« Reply #18 on: 28. September 2003, 01:01:33 AM »
Jetzt muss ich mich auch mal zu Wort melden

Jeder redet nur von uns Mädels mit Spange, von uns gibt es doch noch relativ viele.

Aber was ist denn mit dem männlichen Geschlecht, da sieht man kaum einen der eine Spange trägt !!!

Passt bei euch Männern die Spange etwa nicht zum Image :?:   :D

Jenny

Offline Sarah

  • Special Member
  • ******
  • Posts: 1414
Mädels
« Reply #19 on: 28. September 2003, 02:20:19 AM »
danke jenny(du sprichst mir aus der Seele),
wahrscheinlich achten die Mädels auch mehr auf ihre Zahn-/Mundhygiene und trauen sich auch eher im "späteren" Alter noch an eine Behandlung mit Klammer...
90% der Bilder hier im Forum zeigen daher auch nur Mädels mit Klammer,richtig schade für uns,ne? :oops:
bye sarah.

Offline Marty

  • Administrator
  • *******
  • Posts: 6109
  • Gender: Male
Mädels
« Reply #20 on: 28. September 2003, 05:34:34 AM »
@Sarah

Es brauchen eben mehr Mädels eine Klammer  :P

Offline ulfert

  • Platinum Member
  • *****
  • Posts: 673
  • Gender: Male
..nicht zum Image?
« Reply #21 on: 28. September 2003, 14:01:20 PM »
Quote from: "Jenny_20"
Jetzt muss ich mich auch mal zu Wort melden

Jeder redet nur von uns Mädels mit Spange, von uns gibt es doch noch relativ viele.

Aber was ist denn mit dem männlichen Geschlecht, da sieht man kaum einen der eine Spange trägt !!!

Passt bei euch Männern die Spange etwa nicht zum Image :?:   :D

Jenny


@Jenny,

na also was mich betrifft stimmt deine Auffassung nicht!
Ich habe aber auch eime ganz besondere Einstellung zur Zahnspange.
Verallgemeinern kann man das nicht. Was die Mehrheit der Jungs, bzw.
Männer betrifft, könntest du Recht haben.

ulfert

Offline ulfert

  • Platinum Member
  • *****
  • Posts: 673
  • Gender: Male
Mädels/Jungs
« Reply #22 on: 28. September 2003, 14:06:33 PM »
Quote from: "Sarah"
danke jenny(du sprichst mir aus der Seele),
wahrscheinlich achten die Mädels auch mehr auf ihre Zahn-/Mundhygiene und trauen sich auch eher im "späteren" Alter noch an eine Behandlung mit Klammer...
-
@Sarah
Oft wird man (Frau) sich auch erst im "späteren" Alter über die Möglichkeiten und den Sinn einer KFO-Behandlung im klaren.
-

90% der Bilder hier im Forum zeigen daher auch nur Mädels mit Klammer,richtig schade für uns,ne? :oops:
bye sarah.
-
-
Mädels mit Klammer sehen doch soviel süsser aus......

ulfert

Offline Sarah

  • Special Member
  • ******
  • Posts: 1414
Mädels
« Reply #23 on: 28. September 2003, 18:37:50 PM »
ja für euch Männer ist das natürlich toll - ein Mädchen mit Klammer...
aber denkt auch mal an uns! boys sehen auch nich schlecht aus mit Klammer...aber die meisten schämen sich eben dafür...schade!
sarah.

Offline ulfert

  • Platinum Member
  • *****
  • Posts: 673
  • Gender: Male
leider schon zu alt..
« Reply #24 on: 28. September 2003, 18:48:07 PM »
Quote from: "Sarah"
ja für euch Männer ist das natürlich toll - ein Mädchen mit Klammer...
aber denkt auch mal an uns! boys sehen auch nich schlecht aus mit Klammer...aber die meisten schämen sich eben dafür...schade!
sarah.


..ich schäme mich nicht, im Gegenteil!
Was mich nur so traurig macht, ich bin eben schon viel zu alt für die Szene.
Schade!

ulfert

suahel4711

  • Guest
Mädels
« Reply #25 on: 30. September 2003, 10:04:37 AM »
Was auch ein weiterer Grund sein könnte warum man immer weniger ältere Spangenträger/innen vorfindet ist, dass die akzeptanz und die Notwendigkeit für eine Spange enorm gestiegen ist....
Soll heissen jeder schickt seine Kinder zum Kiefernorthopäden( und das schon seit einigen Jahren). Das war vor 15 oder 20 Jahren sicher noch nicht unbedingt so selbstverständlich. Und diese Generation wurde ja schon behandelt. Braucht also zum größten Teil keine Behandlucg mehr als Erwachsener.......

Anonymous

  • Guest
Spangengeneration
« Reply #26 on: 30. September 2003, 13:06:32 PM »
@suhael4711

ja, ich denke da hast zu nicht so ganz unrecht.
Die Generation von "älteren Spangenträgern/innen" hatte allemale die Chance sich in jüngeren Jahren behandeln zu lassen.

Das heisst aber nicht, dass deshalb für die meisten keine Behandlung mehr nötig wäre. Wenn ich mir die Zähne der Leute so anschaue, da wäre bei vielen einiges zu verbessern.
Mag sein, dass sie als Kind schonmal ne Spange hatten und jetzt einfach keinen Bock mehr drauf haben.

ulfert

Jenny_20

  • Guest
Mädels
« Reply #27 on: 02. October 2003, 21:28:07 PM »
@sarah
Du hast völlig recht, es könnten ruhig mehr Bilder von Männern mit Spange gepostet werden. Wir Mädels kommen hier echt zu kurz.

He Jungs - zeigt Mitleid mit uns !!!!

Jenny

Cat

  • Guest
Mädels
« Reply #28 on: 06. October 2003, 15:41:49 PM »
Hallo!

Habe gerade erst dieses Forum hier entdeckt und bin wirklich begeistert. Deshalb dachte ich verstärke ich hier direkt mal kurz die Mädels  :D
Mal kurz zu mir: Bin 23 Jahre alt und habe früher schon lange eine feste Spange getragen. Allerdings hat das nicht wirklich was gebracht  :cry:
Jetzt war ich vor kurzem wieder bei einer KFO und dann noch bei einer und schließlich in Köln in der Uniklinik und jetzt steht fest, dass ich bald eine feste Spange bekomme. Leider muss ich mich in ca. einem Jahr operieren lassen( zuviele Probleme mit den kiefergelenken etc.). Jetzt warte ich nur noch auf den Bescheid meiner Krankenkasse und dann bekomme ich die Brackets geklebt. Ist meine erste feste Spange und ich bin mal gespannt wie das so wird. Vielleicht kann man sich hier über Anfangserfahrungen austauschen??

@Sarah: Werde ab heute versuchen Dich hier zu unterstützen

Viele Grüße
Cat

Offline Sarah

  • Special Member
  • ******
  • Posts: 1414
Mädels
« Reply #29 on: 07. October 2003, 01:34:09 AM »
Hi Cat!
willkommen und schön,dass du hier die Mädels unterstützt...
Aber etwas hab ich nich verstanden : erst schreibst du,dass du früher ne feste Klammer getragen hast und dann schreibst du,wie die erste Erfahrung wohl mit fester Klammer sei,weil du eine bekommst... :roll:
kannst du mich da mal aufklären,vielleicht steh ich aber auch nur auf dem Schlauch :oops:
sarah.