ForumOnline-Shop

Author Topic: Gegenseitig Zahnspange einstellen  (Read 3223 times)

Offline TomBraces

  • Member
  • *
  • Posts: 19
  • Gender: Male
Gegenseitig Zahnspange einstellen
« on: 18. August 2015, 12:57:09 PM »
Hi Leute! Ich (32) habe seit drei Jahren eine lose Spange im UK und habe bei den regelmässigen KFO besuchen festgestellt, das ich total g**l finde vom KFO behandelt, untersucht und die spange eingestellt zu bekommen.. Vielleicht gibts ja hier auch en paar leute unter euch denen es genau so geht?!

Wenn ja, würde ich mich sehr auf eure erfahrungen freuen und vielleicht kann man auch ma ein kleine rollenspiel spielen oder so... also schreibt doch mal.

grüsse,
tom

Offline Klammerfan

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 102
  • Gender: Male
Re: Gegenseitig Zahnspange einstellen
« Reply #1 on: 02. September 2015, 09:35:58 AM »
Hi Tom,

das geht mir auch so. Auch ich finde es schön, wenn der KFO mein Gerät (ich trage einen Federaktivator) neu justiert und einstellt. Es ist schon toll, wenn er dann das Gerät wieder einsetzt. Wobei ich zwischen den Terminen die Schrauben auch selbst nachstelle. Die Federn und Bögen werden aber nur beim Termin vom KFO verstellt. Wie oft hast Du denn Kontrolltermine? Trägst Du Deine Spange ständig? Und nur im UK?
Gruß Kf

1. Behandlung (Schulzeit): aktive Platten OK+UK, dann Doppelspange (1. Kinetor; 2. Funktionsregler / Fränkel-Gerät)
2. Behandlung: aktive Platten OK+UK, Federaktivator, z.Zt. Funktionsregler

Offline TomBraces

  • Member
  • *
  • Posts: 19
  • Gender: Male
Re: Gegenseitig Zahnspange einstellen
« Reply #2 on: 30. August 2016, 08:42:00 AM »
Hi Klammerfan.

Wie schön das ich damit nicht alleine bin :-)
Ich war gerade gestern wieder zur Kontrolle beim KFO und habe meinen nächsten termin wieder in fünf Wochen.. Zur Zeit trage ich nur eine lose Spange im UK aber im Januar soll noch eine für oben kommen.

Offline Klammerfan

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 102
  • Gender: Male
Re: Gegenseitig Zahnspange einstellen
« Reply #3 on: 30. August 2016, 09:42:55 AM »
Hallo Tom,
na dann kannst Du Dich ja schon mal auf die OK-Klammer freuen. Werden es dann zwei Einzelspangen für oben und unten oder bekommst Du eine Doppelspange?
Wie lange sollst Du denn die Klammer dann tragen?
Gruß Kf

1. Behandlung (Schulzeit): aktive Platten OK+UK, dann Doppelspange (1. Kinetor; 2. Funktionsregler / Fränkel-Gerät)
2. Behandlung: aktive Platten OK+UK, Federaktivator, z.Zt. Funktionsregler

Offline TomBraces

  • Member
  • *
  • Posts: 19
  • Gender: Male
Re: Gegenseitig Zahnspange einstellen
« Reply #4 on: 30. August 2016, 09:47:29 AM »
ich schreibe dir mal ne PN :-)

Offline TomBraces

  • Member
  • *
  • Posts: 19
  • Gender: Male
Re: Gegenseitig Zahnspange einstellen
« Reply #5 on: 11. August 2017, 12:25:08 PM »
Hi bekomme zwei einzelplatten für oben und unten.. unten die habe ich ja schon. Die spange soll ich mindesten 12 stunden pro tag tragen.. meistens schaffe ich das aber leider nicht.

Offline Klammerfan

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 102
  • Gender: Male
Re: Gegenseitig Zahnspange einstellen
« Reply #6 on: 15. August 2017, 17:31:48 PM »
Hi Tom,
wann bekommst du denn die OK-Platte? Und wird es für den UK auch eine neue Klammer? Eine Tragezeit von 12h / Tag sollte eigentlich kein Problem sein, wenn man sich an die Klammer gewöhnt hat. Am Anfang ist es natürlich etwas schwierig, aber dann kann es sehr schön sein...

Gruß Kf
Gruß Kf

1. Behandlung (Schulzeit): aktive Platten OK+UK, dann Doppelspange (1. Kinetor; 2. Funktionsregler / Fränkel-Gerät)
2. Behandlung: aktive Platten OK+UK, Federaktivator, z.Zt. Funktionsregler

Offline Christian6

  • Newbie
  • Posts: 3
Re: Gegenseitig Zahnspange einstellen
« Reply #7 on: 28. December 2017, 11:26:41 AM »
Hi Leute! Ich (32) habe seit drei Jahren eine lose Spange im UK und habe bei den regelmässigen KFO besuchen festgestellt, das ich total g**l finde vom KFO behandelt, untersucht und die spange eingestellt zu bekommen.. Vielleicht gibts ja hier auch en paar leute unter euch denen es genau so geht?!

Wenn ja, würde ich mich sehr auf eure erfahrungen freuen und vielleicht kann man auch ma ein kleine rollenspiel spielen oder so... also schreibt doch mal.

grüsse,
tom

Hi Tom ! Da kann ich dich voll verstehen. Mir geht das genauso. Ich finde das auch total klasse !!! Habe eine lose Spange im UK und OK. Die Idee mit dem Rollenspiel ist auch nicht übel. Wenn Du willst dann kannst Du mir ja mal eine PM schicken.
Gruß
Chris