ForumOnline-Shop

Author Topic: Gedanken ...  (Read 937 times)

Offline Silverbracy

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 58
  • Gender: Male
Gedanken ...
« on: 30. August 2018, 20:37:38 PM »
Die erste Zahnspange fest eingesetzt zu bekommen ist eine einschneidende Erfahrung. Du weisst, wann es so weit ist, aber nicht, was dich erwartet - Es gibt für dich kein zurück mehr ... Du verwandelst dich in einen anderen Menschen vom ersten Moment an und die Verwandlung geht immer weiter. Schon am gleichen Tag wird sie dein Leben verändern. Du wirst Schmerzen haben, Dinge fühlen, die du so noch nie gefühlt hast. Du musst dumme Fragen beantworten und hast doch eigentlich noch genug mit dir selbst zu tun. Du musst das alles erst erforschen, dich selbst wieder lieben und im Spiegel erkennen ... Du willst die Spange ansehen und dir graut, vor dem was du siehst. Du weisst nicht, ob du gut oder schlecht aussiehst. Du kneifst immer die Lippen zusammen und erschrickst, wenn du es mal vergisst. Es nervt, dich erklären zu müssen, es nervt, bemitleidet zu werden, es nervt, angestarrt zu werden. Doch kaum einer starrt - du glaubst es nur. Irgendwann ist alles für dich normal, du schliesst Freundschaft mit deinen Silberzähnen, lernst Menschen kennen, die dich ohne Spange gar nicht kannten, Routine... Die Veränderungen findest du selbst irgendwann faszinierend, du lächelst entspannter und lässt die Bracketts auch mal blitzen, wie eine Discokugel. Du bist jetzt »der/die mit der Zahnspange« - Du fühlst dich angesprochen, auch wenn man dich darauf reduziert. Es ist nicht böse gemeint. Für dümmere Sprüche hast du irgendwann Antworten. Du weisst, wie man mit verdrahteten Zähnen schläft, isst, lebt, liebt, küsst Die Spange arbeitet FÜR und nicht GEGEN dich - sie ist bei dir und für dich da. IMMER - den ganzen Tag lang. Und die Metamorphose geht weiter. Dein silberner Kokon prägt dich jeden Tag und macht dich zu etwas neuem. Und dann schlüpfst du und fliegst ...

Offline BlueTooth

  • Gold Member
  • ****
  • Posts: 225
Re: Gedanken ...
« Reply #1 on: 30. August 2018, 23:57:02 PM »
Toll formuliert!

Offline Rittermarc

  • Newbie
  • Posts: 8
  • Gender: Male
Re: Gedanken ...
« Reply #2 on: 16. December 2018, 12:35:58 PM »
Sehr schöne Gedanken! Das Erinnert mich an meinen Ablauf mit meiner festen Zahnspange.
Am Anfang war überhaupt kein Verständnis da, das man eine feste Zahnspange tragen muss; von einen selber aber auch von meinen damaligen
Mitschülern. Und auch die Schmerzen haben in den ersten Wochen nicht gerade zu einen guten Gefühl beigetragen.
Man hat sich wirklich in der erste Zeit sehr geschämt damit rum zu laufen.  Man hat sich mit fester Zahnspange entstellt gefüllt.
Gerade der erste Blick in den Spiegel war eine Schmach für einen; wenn man zum allerersten mal die gefürchteten Brekkies in seinen Gebiss sah.
Aber nach einer Transformation zu einen Stahlgebiss, gibt es für dich erst mal kein Zurück mehr man muss sich eben mit seiner festen Zahnspange
arrangieren und damit klar kommen. Und so gewöhnt man sich auch mit der Zeit an sie; und man weiß wie man mit ihr leben kann.
Nach einiger Zeit wird es für einen auch normal ein Drahtbeiser zu sein, und man isst mit ihr, spricht mir ihr und küssst mit ihr.
Man zeigt sein Kiefergeschier bewusster her und fühlt sich damit sogar coll. Bis eben der Tag kommt wenn man sich wieder von
der Zahnspange trennen muss, und sein schönes Lächen zum allersten mal ausführen darf.