ForumOnline-Shop

Author Topic: Feste Gaumenplatten  (Read 3039 times)

Offline BlueTooth

  • Gold Member
  • ****
  • Posts: 231
Feste Gaumenplatten
« on: 13. August 2005, 15:15:12 PM »
Seit einigen Jahren scheinen die KfOs ja auch vor festsitzenden Gaumenapparaturen (Nance, Pendel-Apparatur) nicht zurückzuschrecken.
Wer hat Erfahrungen/Bilder/Meinungen zu diesen Teilen?

stein.gips

  • Guest
Feste Gaumenplatten
« Reply #1 on: 15. August 2005, 17:08:59 PM »
Also für Bilder kann ich dir nur Google empfehlen
Da finden sich wunderschöne Bilder
Ansonsten sag ich nur: Wenns ein bisschen mehr sein darf...
So long
STEIN

Offline hamartema

  • Member
  • *
  • Posts: 25
Re: Feste Gaumenplatten
« Reply #2 on: 28. April 2020, 19:56:00 PM »
Ist die Tendenz, diese Apparaturen zu verwenden, eigentlich eine amiländische tendenz? Die haben ja auch viel früher als wie kontinentaleuropäer die feste Spange als Normalfall angesehen.
Wobei ich mich auch frage, ob da eine andere Einstellung zu Zwang und Schmerz vorherrscht? Die Formulierung 'cemented in' taucht ja auffällig oft in englischsprachigen Geschichten auf (ob dieses 'auffällig' nun eher mitfühlend oder erregt gemeint ist, mag jede/r selbst entscheiden).
ANzugucken finde ich sie absolut inspirierend, da bin ich ja wohl in guter GEsellschaft...
Weiß da wer was?