ForumOnline-Shop

Author Topic: Erste Zahnspange bestellen / Wie starte ich am besten? Eure Erfahrungen?  (Read 639 times)

Offline LukasHG

  • Newbie
  • Posts: 5
  • Gender: Male
Guten Abend,

ich bin Lukas, 21 und relativ unerfahren in der Szene.
Da ich in meiner Kindheit / Jugend nie in den Genuss der Zahnspange gekommen bin, will ich mir über den Bracesshop meinen kleinen Traum verwirklichen.

Wirklich gut gefallen haben mir immer Retainer und der Headgear. Daher habe ich mich dazu entschlossen, mir bald Retainer OK+UK + Headgear zuzulegen.
Habt ihr Erfahrungen mit Retainern und Headgear oder sollte man doch lieber zu den Dehnplatten greifen für einen besseren Halt?

Wo habt ihr das ganze „Zubehör“ besorgt? Sicherheitsmodule, Kopfkappe, Nackenband und Außenbögen? Ich liebäugel gerade sehr mit Teledenta und Orthodepot.
Habt ihr sonst noch coole Ideen, um den Kick etwas zu verbessern.  ::)

Da ich Brillenträger bin, finde ich die Kombi Headgear + Brille doch ziemlich cool & fantasiere schon damit herum, mich draußen damit blicken zu lassen. Ob ich, wenn es dann soweit ist, wirklich noch damit raus traue? Ich werde berichten.  ;D
Aus beruflichen Gründen kam ich zeitmäßig leider noch zu keiner Bestellung. Eventuell kann ich eure Erfahrungen ja dann noch mit einbringen.

Ich freue mich auf Erfahrungen, Unterstützung und Kontakte.

Viele Grüße
Lukas

PS: Ich denke durch meine jungen 21 Jahre wird das Spange-Tragen auch nicht soo auffällig ungewöhnlich - aber selbst wenn, wen interessiert‘s?  :P >:D

Offline Flaneur

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 58
  • Gender: Male
Re: Erste Zahnspange bestellen / Wie starte ich am besten? Eure Erfahrungen?
« Reply #1 on: 19. February 2021, 22:56:24 PM »
Hallo Lukas,
Ich habe gute Erfahrungen mit dem Shop gemacht. Dauert allerdings ein Weilchen. Deinen Wunsch kann ich sehr gut nachvollziehen, ich habe mir diesen Traum erst mit 50 erfüllt. Mit 21 Spange tragen, ist von dieser Perspektive aus gesehen bestes Teenageralter :D :D.
Ich habe mir einen Aktivator bestellt, unten mit Aufbissplatte, der mit einem Headgear und Nackenband kombinierbar ist. War ein klasse Tragegefühl. Wenn du lieber Kopfkappe trägst, ist vielleicht auch der van Beek Aktivator für dich interessant.
Und ja, natürlich, wenn du ihn hast, musst du damit auch rausgehen. Das ist wirklich eine einzigartige Erfahrung. Bin gespannt wie es dir damit ergehen wird. Eines ist sicher: aufregend wird es werden. Du kannst dich freuen.
 Lg Flaneur

Offline glutexo

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 36
  • Gender: Male
Re: Erste Zahnspange bestellen / Wie starte ich am besten? Eure Erfahrungen?
« Reply #2 on: 25. February 2021, 14:05:05 PM »
Ich trage eine Dehnplatte mit HG und würde anderen auch zu einer Dehnplatte raten, da man hier die Passform der Spange bzw. den Druck über die Schraube selber nachregulieren kann, falls es mal zu minimalen Abweichungen zwischen Gebiss und Abdruck kommt.

Offline blue_bio

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 123
  • Gender: Male
Re: Erste Zahnspange bestellen / Wie starte ich am besten? Eure Erfahrungen?
« Reply #3 on: 26. February 2021, 14:34:04 PM »
Hallo.

Ich habe verschiedene Spangen. Einerseits Dehnplatten unten und oben, wobei ich oben HG Röhrchen habe.
Andererseits habe ich zwei verschiedene Bionatoren. Die sind spannend zu tragen, aber in der Öffentlichkeit nicht so einfach.

Bestellt sind die Platten vom Shop. Diese passen nicht schlecht, müssen aber regelmässig getragen werden, sonst passen sie nach einigen Monaten nicht mehr. die Bionatoren dagegen sind sehr einfach, da sie mehr oder weniger locker im Mund liegen und wenn, dann nur mit Adamsklammern halten, wenn überhaupt.

Also, am besten beides ausprobieren :-)

Offline LukasHG

  • Newbie
  • Posts: 5
  • Gender: Male
Re: Erste Zahnspange bestellen / Wie starte ich am besten? Eure Erfahrungen?
« Reply #4 on: 27. February 2021, 12:50:42 PM »
Moin!

Vielen Dank in die Runde für euer Feedback.  ;D
Aktuell bin ich noch auf der Suche nach einem gescheiten Nackenband für Erwachsene  :-\
Habe mir eine lange Version besorgt aber leider ist das alles, schon ohne Spange, viel zu eng.

Kennt ihr einen Shop, wo man noch längere / große Nackenbänder oder lange Sicherheitsmodule bekommt?

Viele Grüße!