ForumOnline-Shop

Author Topic: Erfahrungen als Erwachsene Sprechen mit lockerer Zahnspange  (Read 1622 times)

Offline silversmile

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 89
Erfahrungen als Erwachsene Sprechen mit lockerer Zahnspange
« on: 09. February 2021, 22:30:05 PM »
Hallo,

nach Jahren schreibe ich hier mal wieder. Heute war ich mal mit meinen Hawley-Retainern beim Einkaufen. An der Fleischtheke habe ich versucht eine Bestellung abzugeben. Auch wenn ich seit Jahren die Retainer zu Hause trage und eigentlich dachte, dass man mich gut versteht, war es die blanke Katastrophe. In der Kombination mit der FFP-2 Maske hat mich die Dame überhaupt nicht verstanden. Die Verkäuferin hat mich ganz mitleidig angeschaut. Habt ihr ähnliche Erfahrungen?

Grüße

Offline MD

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 86
  • Gender: Male
Re: Erfahrungen als Erwachsene Sprechen mit lockerer Zahnspange
« Reply #1 on: 09. February 2021, 23:15:00 PM »
Ich kann mit meine Retainers besser sprechen als ohne. Also muss es mit eine Maske kein Problem geben. Ich habe die FFP-Masken noch nicht ausprobiert. Vielleicht liegt da das Problem.

Offline jetztglaubichsaber

  • Platinum Member
  • *****
  • Posts: 391
Re: Erfahrungen als Erwachsene Sprechen mit lockerer Zahnspange
« Reply #2 on: 13. February 2021, 10:26:39 AM »
Hallo silversmile,

das kann ich mir nicht recht vorstellen.

Meiner Erfahrung nach ist die Kommunikation mit FFP2 Maske über eine Theke hinweg eh schon schwierig. Bei uns in der Bäckerei hat die Verkäuferin nach Corona wahrscheinlich einen krummen Hals, weil sie bei der Bestellung immer das Ohr Richtung Kunden dreht um alles besser zu verstehen.

Mit einem normalen Retainer müsste man, nach einer Eingewöhnungszeit, ohne Problem sprechen können. Und selbst an die nervigsten Einbauten bei einer festen Zahnspange gewöhnt man sich in ein paar Tagen - manchmal sind es auch ein paar mehr - und das für unmöglich gehaltene Sprechen wird wieder normal.

Das Geheimnis ist wohl sprechen, sprechen, sprechen oder singen oder laut lesen, dann klappt das. Bei einem Retainer den man nicht ständig trägt ist das sicher schwieriger, da sich die Zunge etc. immer wieder umgewöhnen muss oder nicht an den Fremdkörper gewöhnen muss.

Ich konnte mit meinem Retainer nach kurzer Zeit normal reden. Es fällt nur auf, wenn ich ihn einsetze oder rausnehme. Dann verändert sich die Aussprache leicht. Aber das merken nur Personen die mich gut kennen.

Viele Grüße




Offline julian

  • Platinum Member
  • *****
  • Posts: 503
  • Gender: Male
Re: Erfahrungen als Erwachsene Sprechen mit lockerer Zahnspange
« Reply #3 on: 13. February 2021, 18:55:36 PM »
Eigentlich sind doch die Masken ganz praktisch, denn da kann man Spange tragen ohne allzu sehr aufzufallen.

Offline glutexo

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 37
  • Gender: Male
Re: Erfahrungen als Erwachsene Sprechen mit lockerer Zahnspange
« Reply #4 on: 18. February 2021, 14:46:02 PM »
Geht mitr genauso! Ich versuche dann beim Einkaufen die Dialoge auf ein minimum zu reduzieren und spreche dann meistens extrem deutlich, weil ich angst vor Rückfragen habe.


Offline Bio48

  • Newbie
  • Posts: 4
  • Gender: Male
Re: Erfahrungen als Erwachsene Sprechen mit lockerer Zahnspange
« Reply #5 on: 24. April 2021, 23:27:04 PM »
Ich sehe es genau andersherum. Bei mir ist die Aussprache (durch den Bionator) ohnehin so offensichtlich eingeschränkt, dass es mir lieber wäre, mein jeweiliger Gesprächspartner würde meine Spange gleich sehen und wüsste damit auch, warum ich nicht "vernünftig" reden kann.

Offline Soran66

  • Member
  • *
  • Posts: 17
  • Gender: Male
Re: Erfahrungen als Erwachsene Sprechen mit lockerer Zahnspange
« Reply #6 on: 02. June 2021, 17:15:10 PM »
Hallo,

nach Jahren schreibe ich hier mal wieder. Heute war ich mal mit meinen Hawley-Retainern beim Einkaufen. An der Fleischtheke habe ich versucht eine Bestellung abzugeben. Auch wenn ich seit Jahren die Retainer zu Hause trage und eigentlich dachte, dass man mich gut versteht, war es die blanke Katastrophe. In der Kombination mit der FFP-2 Maske hat mich die Dame überhaupt nicht verstanden. Die Verkäuferin hat mich ganz mitleidig angeschaut. Habt ihr ähnliche Erfahrungen?

Grüße

Hallo silversmile,

finde ich interessant, denn mir geht es auch so. Ich denke ich kann eigentlich recht gut mit meinen Dehnplatten sprechen, da ich sie wirklich viel trage.
Sobald ich dann jedoch mehr als nur ein Wort, also ganze Sätze frei sprechen muss, merke ich wie stark ich mit meinen Zahnspangen doch eingeschränkt bin und lispeln muss.
Trage in letzter Zeit meine Zahnspangen aber dennoch sehr fleißig draußen, also gerade beim Einkaufen oder Inliner fahren fast immer.
Mit der Maske im Laden finde ich aber momentan schon fast schade, denn so sieht halt keiner meine Zahnspangen und so denken alle nur der muss halt lispeln.
Grüße


Offline Flockehund

  • Newbie
  • Posts: 5
  • Gender: Male
Re: Erfahrungen als Erwachsene Sprechen mit lockerer Zahnspange
« Reply #7 on: 25. November 2021, 22:33:44 PM »
Also ich hatte arge Probleme mit meinem Bionator zu sprechen. Es wird aber immer besser je öfter man ihn trägt.
Seid vielen Jahren Spangenträger.( medizinisch) Dadurch hat sich wohl das angenehme entwickelt.Zur Zeit trage ich ich meinen Bionator