ForumOnline-Shop

Author Topic: Behandlungsplätze beim KFO  (Read 7299 times)

Offline mr.ortho

  • Newbie
  • Posts: 2
  • Gender: Male
Re: Behandlungsplätze beim KFO
« Reply #15 on: 08. January 2021, 01:16:17 AM »
In meiner Praxis gab es einen Behandlunsgraum mit vier Plätzen.

Die anderen Patienten haben alles mitbekommen und man hat von den anderen alles mitbekommen.

Es gab oft neugierige Blicke. Manchmal hat man gesehen, was einen in der Zukunft erwartet, oder man hat sich an die eigene Situation zurückerinnert.

Offline Bio48

  • Newbie
  • Posts: 4
  • Gender: Male
Re: Behandlungsplätze beim KFO
« Reply #16 on: 24. April 2021, 23:43:55 PM »
Bei meinem Kieferorthopäden gibt es auch einen Raum mit mehreren Behandlungsplätzen. Als bei mir zuletzt die Abdrücke genommen wurden, war aber Nebenplatz ein junges Mädchen mit ihrem Vater. War schon etwas komisch.

Offline chili

  • Bronce Member
  • **
  • Posts: 44
Re: Behandlungsplätze beim KFO
« Reply #17 on: 29. July 2021, 13:06:40 PM »
In den 90er Jahren Gans bei meiner Kieferorthopädin ein Behandlungsraum mit einem Platz.
Sonst gab es in der Praxis nur noch das Wartezimmer, ein Röntgenraum und ein Nebenraum mit Schränken voller Gipsmodellen. Empfang war im Flur. Das Labor war im Keller, da hat es immer ziemlich markant gerochen.

Offline zahnspange

  • Silver Member
  • ***
  • Posts: 128
  • Gender: Male
Re: Behandlungsplätze beim KFO
« Reply #18 on: 29. July 2021, 14:47:43 PM »
in meiner "Praxis" gibts nur einen Behandlungsraum mit einer Behandlungseinheit. So kann ich mir für jeden "Patienten" die Zeit nehmen, die er braucht. Mein Labor für herausnehmbare Spangen aller Art ist auf dem Dachboden.